Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gold und Silber für das Handwerk
Lokales Lübeck Gold und Silber für das Handwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 26.11.2013
Gold für Manfred Roese (l.) und Dietmar Fröhlich. Quelle: Gerke
Lübeck

Mit einem Festakt sind acht Ehrenamtsträger des Handwerks mit der silbernen und goldenen Ehrennadel im Lübecker Rathaus ausgezeichnet worden. Prämiert mit Preisen, gestiftet vom Verlag Schmidt- Römhild, wurden auch die Landes- und Bundessieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2013 aus den der Kreishandwerkerschaft Lübeck angeschlossenen Innungen. Krankheitsbedingt konnten allerdings nicht alle Preisträger dabei sein.

„Handwerk tut gut“, sagt Titus Jochen Heldt von der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung in seiner Festansprache und trifft damit genau den richtigen Ton. Für ihn ist die ehrenamtliche Arbeit ein wichtiger Faktor.

Mit der goldenen Ehrennadel wurden der Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister Manfred Roese und Dietmar Fröhlich, Oberstudiendirektor und Schulleiter der Emil-Possehl-Schule, ausgezeichnet. Die silberne Ehrennadel erhielten Goldschmiedemeister Uwe Frieß, Maler- und Lackierermeister Horst-Dieter Knoop, Bootsbauermeister Michael Krämer, Radio- und Fernsehtechnikermeister Jens Kretschmer, Parkettlegermeister Ralf Schnack und Herrenschneidermeister Rolf Stender.

Als Bundessieger geehrt wurden Segelmacher Michel Waterstradt, Konditorei-Fachverkäuferin Melanie Arnold und Konditorin Kristin Schmidt. Neben Landessiegerin Heide Hertz-Kleptow (Maßschneiderin) wurden in Abwesenheit auch Anika Brügmann (Modistin), Lars Dobrot (Maßschneider), Henrike Falkenhagen (Goldschmiedin) und Bundessieger Jan Brügge (Bootsbauer) geehrt.

mg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 31. Mal wurde gestern der Possehl-Ingenieur-Preis im Rathaus an drei FH-Diplomanden verliehen.

26.11.2013

Lübecker Historikerin Dagmar Hemmie entdeckt einen knapp 450 Jahre alten Bericht.

26.11.2013

„Hyvää Joulua!“, schreibt Hilppa Kimpanpää in goldener Schrift auf die große, rote Christbaumkugel. Das ist finnisch und bedeutet „Frohe Weihnachten“.

26.11.2013