Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gottesdienst in der Lutherkirche
Lokales Lübeck Gottesdienst in der Lutherkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.11.2017
St. Lorenz Süd

An der Lübecker Lutherkirche wirkte Karl Friedrich Stellbrink. Der evangelische Pastor hatte gemeinsam mit den vier katholischen Kaplänen Johannes Prassek, Hermann Lange und Eduard Müller, die an der Herz Jesu Kirche in der Parade gewirkt haben, das Wort gegen die Menschen- und Christusfeindlichkeit der Nationalsozialisten erhoben. Im Jahr 1942 wurden die Geistlichen verhaftet und am 10. November 1943 in Hamburg mit dem Fallbeil hingerichtet.

In dem morgigen Gottesdienst mit Abendmahl wird durch Pröpstin Petra Kallies und Pastorin Constanze Oldendorf an das Martyrium der vier Geistlichen erinnert. Für die Musik ist Sven Farnick verantwortlich. Anschließend ist zum Beisammensein in der Kirche eingeladen. Und danach schließt sich ein Empfang im Gemeindehaus der Luther-Melanchthon-Gemeinde an.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Werbefilm für den Beruf des Dachdeckers haben die Innungen Lübeck-Ostholstein und Lauenburg-Stormarn gestern die Einschreibungsfeier für 37 Gesellen in spe eingeläutet. Im Ausbildungspark Blankensee haben sich die Azubis feierlich in die Lehrlingsrolle eingetragen.

10.11.2017

Die Glockengießer-Gemeinschaft hatte am Freitagabend zum Lichterfest eingeladen. Bereits zum zweiten Mal fand die Veranstaltung statt. Die Geschäfte der Straße luden Besucher zum Basteln, zum Punsch oder zur Kürbissuppe ein. Zum Abschluss startete an der Marienschule ein Laternenumzug.

10.11.2017

Zum siebten Mal bietet das Lübeck Travemünde Marketing Lübeckern unter dem Motto „Zu Gast in der eigenen Stadt“einen Hotelaufenthalt zu Schnäppchenpreisen. Teilnehmen können auch gebürtige Lübecker, die mittlerweile umgezogen sind. Elf Hotels beteiligen sich an der Aktion.

10.11.2017