Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Graffiti-Künstler verschönern Lübecks Hansehalle
Lokales Lübeck Graffiti-Künstler verschönern Lübecks Hansehalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 04.11.2011
Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Zu verdanken ist dies den Graffiti-Künstlern Daniel Hwalisz und Lars Eckerlein. Zuvor haben die Firmen Bockholdt Gebäudedienste sowie der Malereibetrieb Roese die Wände zu „sportlichen“ Konditionen gereinigt und gestrichen. Ein Teil der Grundierungskosten wurde dabei vom Bereich Gebäudemanagement der Hansestadt Lübeck getragen. Heute wurde die „aufgehübschte“ Halle der Presse sowie Mitgliedern des Sportausschusses vorgestellt.

Schöner ist auch das Foyer der Halle. War eine Wand bisher regelmäßig durch sich anlehnende Besucher verschmutzt, wurden dort jetzt Resoplan-Platten durch zwei Schulhausmeister mit Unterstützung durch die Fa. Jacob Cement angebracht. Diese Platten sind leicht zu reinigen und ersparen zukünftige Malerarbeiten.

Der VIP-Raum im Untergeschoss hat dank Unterstützung der Stadtwerke Lübeck eine Messebauwand erhalten. Konturen von Fuß- und Handballern vermitteln den Gästen dort zukünftig ein sportliches Ambiente.

Der VfL Bad Schwartau wiederum hat im Außenbereich den Bau einer Terrasse sowie im VIP- Raum die Verlegung eines neuen Bodenbelages initiiert. Unterstützt wurden diese Maßnahmen von den Firmen Dana Görs Raumausstattung und Jacob Cement. Auch der Presseraum hat einen neuen Bodenbelag erhalten. Zudem spendierte Möbel-Pfiff eine Couch-Garnitur mit Glastisch zum gemütlichen Verweilen.

Um das Geschehen auf der Spielfläche zukünftig auch im Foyer, im VIP- sowie Presseraum verfolgen zu können, installierte der VfL Bad Schwartau drei große Flachbildschirme und ein Kamerasystem.

Mit der neuen Gestaltung und dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren ist die Hansehalle in ihrem Erscheinungsbild erheblich aufgewertet worden. Dieses ist jedoch noch nicht das Ende der Veränderungen. In den Köpfen der Verantwortlichen gibt es bereits zahlreiche neue Ideen (etwa den Einbau von Logen).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ikea soll kommen. Da sind sich alle im Rathaus einig. Aber wann? Das ist die entscheidende Frage.

04.11.2011

– Paukenschlag beim Lübecker Drägerwerk: Nicht die sehr guten Quartalszahlen standen gestern im Mittelpunkt, sondern gleich zwei überraschende Personalien. Carla Kriwet (40), Vorstandsmitglied für Vertrieb und Marketing, verlässt das Unternehmen zum Jahresende – nach nur zwölf Monaten bei Dräger.

04.11.2011

Im Stadion des VfB Lübeck hat es gebrannt. Dabei wurde niemand verletzt.

04.11.2011