Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gratulation: 193 DaZ-Schüler haben das deutsche Sprachdiplom erhalten
Lokales Lübeck Gratulation: 193 DaZ-Schüler haben das deutsche Sprachdiplom erhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:16 16.07.2016
Britta Ernst überreicht die 193 Sprachdiplome. Quelle: Luisa Jacobsen

Sie haben es geschafft: 193 in Schleswig-Holstein lebende DaZ-Schüler (Deutsch als Zweitsprache) haben die Sprachprüfung der Kultusminsterkonferenz der Länder bestanden und damit das Deutsche Sprachdiplom erhalten.

Bei feierlichen Musikeinlagen und umgeben von stolzen Familien, Lehrern und begeisterten Freunden nahmen sie gestern Nachmittag ihre Diplome im großen Saal des Stadttheaters entgegen. Unter den Jugendlichen aus den anwesenden Klassen befanden sich auch viele Flüchtlinge. An sie und an alle anderen Prüflinge wandte sich Bildungsministerin Britta Ernst (SPD). „Es ist ein mutiger Schritt, seine Heimat zu verlassen und in einem fremden Land mit einer fremden Kultur und fremden Sprache zu leben“, sagte sie. „Mit der deutschen Sprachprüfung haben diese Schüler jetzt eine weitere Hürde genommen auf dem Weg in die Integration in unsere Gesellschaft.“

Das deutsche Sprachdiplom ist eine seit 40 Jahren an deutschen Auslandsschulen eingesetzte Sprachprüfung und bescheinigt den Prüflingen Sprachkenntnisse unterschiedlicher Stufen. Von den gestern ausgezeichneten Schülern haben 94 weiterführende Kenntnisse (B1-Zertifikat) erworben und 72 Grundkenntnisse (A2-Zertifikat). Alle anderen Jugendlichen haben solide Grundkenntnisse in der neuen und – wie die Ministerin betonte – nicht gerade einfachen Sprache nachgewiesen.

Die Prüfung wurde in Schleswig-Holstein jetzt zum zweiten Mal abgenommen. Im vergangenen Jahr hatten knapp 50 Schüler daran teilgenommen.

lj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lübeck DIE WOCHE IM RATHAUS - Vorbildliche Bildungsprojekte

Die Hansestadt schmückt sich ja gern mit ihrer Kultur. In dieser Woche wurde deutlich, dass Lübeck sich gerade auf einem ganz anderen Feld Meriten erwirbt. Verwaltung, Politik, Unternehmen und Stiftungen schieben vorbildliche Bildungsprojekte an.

16.07.2016

Ministerpräsident setzt auf Kultur, Windenergie und will Investitionsstau der Kommunen beseitigen.

15.07.2016

Land, Stadt, IHK und Dräger gründen Fördergesellschaft für bilingualen Unterricht – Im zweiten Anlauf klappte Unterzeichnung einer Absichtserklärung – Lübeck strebt zweisprachigen Unterricht bis zum Abitur an.

15.07.2016
Anzeige