Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Großes Kino im großen Becken
Lokales Lübeck Großes Kino im großen Becken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 26.11.2016

Kücknitz. Es ist wieder einmal soweit: Der Freundeskreis der Nordischen Filmtage taucht zum inzwischen dritten Mal ab ins Nichtschwimmerbecken der Schwimmhalle Kücknitz, Flenderstraße 87 a. Für Freitag, 9. Dezember, laden Vorsitzende Pia Walter und ihre Kollegen zum großen Kino ein. Die wird am Beckenrand am Ende des Schwimmerbereichs aufgebaut, die Gäste sitzen im Nichtschwimmerbecken. Aber keine Angst: Nass wird niemand, Badesachen sind also nicht erforderlich.

Neu in diesem Jahr: Erstmals ist um 16.30 Uhr (Einlass 16 Uhr) ein dänischer Kinderfilm von Carsten Rudolf zu sehen. „Pixy, der kleine Wichtel“ ist ein kitschfreier Weihnachtsfilm für die ganze Familie (empfohlen ab sechs Jahren). Der Eintritt kostet zehn Euro inklusive Getränk und Müsliriegel. Badelatschen bitte unbedingt mitbringen!

Ab 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) sind dann die beiden Kurzfilme „Schwimmstunde“ und „Dead Girls don’t love“ zu sehen, bevor der Spielfilm „Ein Mann namens Ove“ nach dem Bestsellerroman von Fredrik Backman im Schwimmbad läuft. Die schwedische Tragikomödie handelt von einem griesgrämigen Rentner – Ove –, gespielt von Ralf Låssgard, der seine Nachbarn in den Wahnsinn treibt und diverse Selbstmordversuche startet – bis neue Nachbarn einziehen. Mit viel schwarzem Humor hat der schwedische Regisseur Hannes Holm den Film inszeniert.

Charakterdarsteller Ralf Låssgard ist in Deutschland als Kommissar Kurt Wallander in den Henning-Mankell- Krimis bekannt.

Inklusive Begrüßungssekt kostet der Eintritt 18 Euro, es gibt viele Paare Badelatschen, nur besonders kleine oder große Größen sollten selbst mitgebracht werden. Tickets bei Pia Walter unter Telefon 0170/7153541 oder Pia.Walter@t-online.de. sr

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lübeck LÜBECKS WOCHE - Bis ein Licht angeht

Ach, mir ist schon ganz adventlich zumute. Überall glitzert und schimmert es, der Duft von beerenhaltigem Glühwein oder gebrannten Mandeln zieht durch die Altstadt ...

26.11.2016
Lübeck STADTGESPRÄCH - Gala des Tanzsports

Spaß bis in die Fußspitzen: Dieser Slogan der Lübecker Tanzschule Huber-Beuss gilt auch bei ihren Tanz-Galas im Hotel Maritim in Travemünde. Die inzwischen 43.

26.11.2016

Magischer Zirkel präsentiert einen Mix aus Komik, frechem Charme und spannender Unterhaltung.

26.11.2016
Anzeige