Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gute Beziehungen ins Baltikum Wirtschaftspartner bekräftigen Kooperation der Hanse-Häfen
Lokales Lübeck Gute Beziehungen ins Baltikum Wirtschaftspartner bekräftigen Kooperation der Hanse-Häfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 09.10.2017
Diskutierten über Wege ins Baltikum (v. l.): Thomas Nielsen (SaareYachts), Marco Lütz (Bruhn Spedition), Ingo Egloff (HHM), Minister Bernd Buchholz und LHG-Chef Sebastian Jürgens. Quelle: Foto: Lhg

Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) betonte bei „Gateway ins Baltikum“ die Bedeutung der schleswig-holsteinischen Häfen für das Bundesland. Er bezeichnete das Zusammenspiel der Häfen, auch zwischen Hamburg und Lübeck, als „zukunftsweisend“. Es sei besonders wichtig, die Häfen zum einen in der öffentlichen Wahrnehmung voranzubringen und zum anderen die Infrastruktur im Hinterland auszubauen. Hier müsse das Land tätig werden. Der Minister bezeichnete das Baltikum als Vorbild in der Digitalisierung und betonte, dass „uns dies nicht ruhen lassen dürfe, sondern dass Schleswig-Holstein und auch Deutschland aktiv an der Digitalisierung arbeiten sollten“. Im Anschluss sprach LHG-Chef Sebastian Jürgens über die Bedeutung Lübecks als multimodaler Bündelungspunkt für Osteuropa. In Anwesenheit von Janis Lapins, Geschäftsführer der Liepaja Special Economic Zone, hob er besonders die fruchtbare Partnerschaft der Häfen Lübeck und Liepaja und die erfreulichen Mengensteigerungen auf dieser Verbindung hervor. Die beiden Ostseehäfen hatten Ende 2016 eine Zusammenarbeit vereinbart. Kritisch äußerte sich Jürgens zu den fortlaufenden Sanktionen, die den Handelsbeziehungen schadeten. Ein Wandel durch Abschottung könne nach aller historischen Erfahrung auf Dauer nicht funktionieren.

Der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft betonte die Wichtigkeit der mittleren und kleinen Unternehmen, die mit den baltischen Ländern sehr gut im Geschäft seien. Die LHG ist Deutschlands größter RoRo-Hafenbetreiber an der Ostsee. An ihren vier Hafenterminals werden hochfrequente Seeverkehre in den Ostseeraum angeboten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 46. Mal finden in diesem Jahr vom 15. bis 19. Oktober die Lübecker Psychotherapietage statt. In diesen fünf Tagen wird Ärzten, Psychologen und Psychotherapeuten in der frisch renovierten Aula der Oberschule zum Dom (OzD) ein breites Fortbildungsprogramm angeboten.

09.10.2017

Nach 60 Tagen mit Rennrad „Anton“ auf dem Landweg durch Russland und China wartet das Meer. Und nach der Fährüberfahrt Japan. Das asiatische Land hat einen ganz eigenen Reiz. Nicht nur wegen der faszinierenden Manga- und Anime-Kultur.

09.10.2017

Blau, weiß, rot – der Festsaal im Travemünder Gesellschaftshaus schillerte in den traditionellen Farben der DRK-Wasserwacht. Der Anlass hätte feierlicher nicht sein können: Die Lübecker Wasserwacht hatte Mitglieder und Partner zur 70-jährigen Jubiläumsfeier geladen.

09.10.2017
Anzeige