Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gutscheine zum Adventsvergnügen
Lokales Lübeck Gutscheine zum Adventsvergnügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 16.12.2015
Noch bis Ende Dezember sind die Weihnachtsmärkte geöffnet. Quelle: Foto:dpa
Anzeige
Lübeck

Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt, leuchtende Adventslichter, dazu ein heißer Punsch und eine Tüte leckere Muzen: Schon seit drei Wochen genießen Lübecker und Besucher das festliche Ambiente der Lübecker Weihnachtsmärkte. Und auch Schnäppchenjäger kommen auf ihre Kosten: Auch in diesem Jahr hat die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) wieder den Lübecker Weihnachtspass zusammengestellt.

Insgesamt sechs „himmlische“ Angebote enthält das Gutscheinheft, das für 8,50 Euro in den Welcome Centern am Holstentor und im Travemünder Strandbahnhof erhältlich ist. Nutzer erhalten gegen Vorlage der Gutscheine an den Weihnachtsmarktständen einen Becher Glühwein und eine Tüte Muzen sowie einen Euro Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis im Buddenbrookhaus. Dazu gibt es ein Holstentor-Backförmchen und die Lübecker Weihnachtsmarkttasse als Souvenirs. „Grundsätzlich kann man die Gutscheine für Muzen und Glühwein an allen Muzen- und Glühweinständen einlösen“, sagt LTM-Sprecherin Doris Schütz. Besonders Gruppen würden immer wieder gern auf das Angebot zurückkommen, „in diesem Jahr haben wir bereits rund 350 Gutscheinhefte verkauft, unser Kontingent ist jedoch noch groß“, so Schütz.

Noch bis Mittwoch, 30. Dezember, haben die Weihnachtsmärkte auf dem Markt, der Breiten Straße und auf dem Schrangen geöffnet. Das Weihnachtswunderland an der Obertrave schließt nach dem Sonntag, 3. Januar, der historische Weihnachtsmarkt an der Marienkirche bietet noch bis Mittwoch, 23. Dezember, seine Köstlichkeiten an. Und auch der Weihnachtsmarkt auf dem Koberg schließt bereits nach Dienstag, 29. Dezember. „Das Riesenrad muss dort bereits ab dem 30. Dezember abgebaut werden“, erklärt Schütz, „daher endet der Markt dort schon etwas früher.“

Bis dahin kommen auch kleine Weihnachtsmarktfans noch ausgiebig auf ihre Kosten. So können Kinder und ihre Eltern an den kommenden Adventsfreitagen und -sonntagen wieder mit dem Märchenschiff die Altstadtinsel umrunden. Abfahrt ist jeweils um 16 Uhr am Bootsanleger Stühff im Weihnachtswunderland an der Obertrave. An Bord liest Märchenerzähler Wolf-Rüdiger Ohlhoff weihnachtliche Gedichte und Geschichten. Die Fahrt kostet kostet zehn, für Kinder fünf Euro.

Und um die Wartezeit auf Heiligabend auch für die Eltern etwas zu versüßen, verlosen die LN fünfmal zwei LTM-Weihnachtspässe. Wer die Gutscheinhefte gewinnen möchte, ruft morgen zwischen 10.30 und 10.45 Uhr die Telefonnummer 0451 / 873 91 22 21 an. Die ersten Anrufer gewinnen.

kad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige