Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Hamburger Sprayer in Lübeck? Blitzer in Wallbrechtstraße beschmiert
Lokales Lübeck Hamburger Sprayer in Lübeck? Blitzer in Wallbrechtstraße beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 08.08.2015
Schon wieder wurde ein Blitzer attackiert. Dieses Mal in der Wallbrechtstraße. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Gertrud

Es ist bereits das vierte Mal in diesem Jahr, dass ein Blitzer in Lübeck mutwillig beschädigt wird. In der Nacht zu Sonnabend hat es die Säule in der Wallbrechtstraße ereilt. Unbekannte haben mit weißem Lack die Buchstaben „DSF“ auf den Blitzer gesprüht. Aber auch vier Bäume, eine Wand sowie der Fuß- und Radweg wurden mit Farbe beschmiert.

Auch Bäume wurden beschmiert.


Am Vormittag waren die Schmierereien den Beamten aufgefallen. Nun müsse man die Farbe schnellstmöglichst beseitigen. Immerhin den Bäumen mache der Lack nicht so viel aus.

Erst im Juni hatten Unbekannte die Säule in der Neuen Hafenstraße mit Klebeband und einer Holzpalette außer Gefecht gesetzt. Im April wurden fünf Säulen im St.-Jürgen-Ring, im Heiligen-Geist-Kamp und in der Neuen Hafenstraße mit <NO1>weißer <NO>Farbe besprüht. Und im März demolierten Unbekannte die Scheiben der Anlage in der Neuen Hafenstraße. Die Polizei ermittelt im aktuellen Fall wegen Sachbeschädigung und hofft auf Hinweise unter Telefon 0451/1310.

mwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige