Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Haushalt 2017: Massive Kritik von den Grünen
Lokales Lübeck Haushalt 2017: Massive Kritik von den Grünen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 14.10.2016

Die Grünen sind unzufrieden mit dem Finanzplan für 2017. „Dieser Entwurf ist ein Trauerspiel – angesichts von sprudelnden Steuereinnahmen und Niedrigzinsen“, sagt Thorsten Fürter, finanzpolitischer Sprecher der Grünen. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) geht von 40,8 Millionen Euro Defizit aus, hofft aber auf eine schwarze Null. „Es ist keine Leistung, in dieser historisch außergewöhnlichen Situation ,nur‘ 40 Millionen Minus zu prognostizieren“, ärgert sich Fürter. Denn Saxe erhöhe die Ausgaben gegenüber dem Vorjahr. „Innovative Ideen für Einsparungen fehlen komplett“, kritisiert der Grüne. Es müsse darum gehen, strukturell Einnahmen und Ausgaben ins Lot zu bringen. Aber dem Finanzplan 2017 fehle jeder Ansatz, „wie Lübeck sparsamer wirtschaften kann“, so Fürter. Denn der Weg, hauptsächlich die Einnahmen zu erhöhen, könne nicht beliebig fortgesetzt werden. „Die Schraube ist schon überdreht.“ Das habe das Nein der Bürgerschaft zur neuen Tourismusabgabe gezeigt.

Die Politiker hatten in der Sitzung Ende September Saxes Satzung abgelehnt. Fürter plädiert dafür, durch die Investition in die Computer-Infrastruktur der Stadt zu Einsparungen zu kommen. „Eine bessere IT-Ausstattung vermindert nicht nur den Personalaufwand“, so Fürter, „sie führt oft zu einer bürgerfreundlicheren Verwaltung.“

Der Finanzplan von Saxe zeige, dass Lübeck einen eigenen Finanzsenator brauche, „der sich mit Nachdruck um die Sanierung des Haushalts kümmert“. Saxe hat diesen Posten in Personalunion seit 16

Jahren inne.

jvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verwaltung macht sich selbstständig.

14.10.2016

Im Schuppen 6 findet morgen der 2. Lübecker Umsonstmarkt statt.

14.10.2016

Aktivist und Liedermacher mit Botschaft: Konstantin Wecker erhielt gestern in Lübeck den Erich-Mühsam-Preis.

14.10.2016
Anzeige