Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Helfer in der Not: Junge rettet Mann vor dem Ertrinken
Lokales Lübeck Helfer in der Not: Junge rettet Mann vor dem Ertrinken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 15.08.2017
Gutes Ende: Der Mann konnte aus dem Kanal gerettet werden. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

An der Kanalstraße Höhe Hubbrücke retteten Passanten eine Person aus dem Kanal. Eine Familie sah einen jungen Mann voll bekleidet mitten im Kanal schwimmen. Sie bemerkten, dass der Mann ziemlich erschöpft war, da die Kleidung sich mit dem Wasser vollgesogen hatte. Der Sohn der Familie reagierte schnell: Er lief zur Hubbrücke und holte aus einem Notkasten einen Rettungsring mit Leine. Diesen warf er dem jungen Mann im Wasser zu und zog ihn an Land auf die andere Straßenseite.

Rettungswagen und Polizei waren vor Ort.

Bei dem jungen Mann im Wasser handelte es sich ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge um einen Obdachlosen, der sich im Kanal waschen wollte und dabei offenbar den Halt verloren und in den Kanal gefallen war.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige