Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Hier kann man gucken
Lokales Lübeck Hier kann man gucken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 21.04.2016

Fußball schauen — aber wo? In der Cocktailbar oder doch lieber in der gemütlichen Sky-Kneipe um die Ecke? Bei dieser Auswahl ist für jeden was dabei:

Flubdub, Dankwartsgrube 48, Großleinwand, ein Fernseher Wann kommen? Früh. Das Flubdub öffnet heute schon um 19 Uhr.

Welches Publikum, HSV oder Werder Bremen? Definitiv HSV; Bremen-Fans sind aber herzlich willkommen.

Special: Für jedes HSV-Tor gibt es einen Jägermeister gratis.

Bowling World, Bei der Lohmühle 7, Mehrere Bildschirme Wann kommen? Eine Reservierung wird empfohlen.

HSV oder Werder Bremen? Gemischtes Publikum; auch Nicht-Bowler sind herzlich willkommen. Wer nur das Spiel schaut, zahlt keinen Eintritt.

Déjà Vu, Dankwartsgrube 74, Eine Großbildleinwand Wann kommen? Am besten zwischen 19 und 19.30 Uhr.

HSV oder Werder Bremen? Gemischtes Publikum.

Sternschnuppe, Fleischhauerstraße 78, Große Leinwand hinter dem Tresen Wann kommen? 20 Uhr, eine Reservierung wird empfohlen.

HSV oder Werder Bremen? Gemischtes Publikum, eher Werder.

Time Out, Konrad-Adenauer-Straße 2, Zwei HD-Leinwände Wann kommen? Eine Reservierung wird empfohlen.

HSV oder Werder- Bremen? Gemischtes Publikum.

Special: Cocktail-Jumbo-Hour von 20 bis 23 Uhr.

Vegas Bowling & Golf, Brockesstraße 65, mehrere Leinwände Wann kommen? Möglichst früh, eine Reservierung ist nicht möglich. Nicht-Bowler zahlen keinen Eintritt, sie schauen im offenen Bereich des Restaurants.

HSV oder Werder Bremen? Gemischtes Publikum.

1001 Nights, Krähenstraße 25-27, Vier Flachbildschirme Wann kommen? Gegen 20 Uhr.

HSV oder Werder Bremen? Gemischtes Publikum.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Schulen widmen sich dem Denkmalschutz alter Industriegebäude — Gestern zeigten sie erste Ergebnisse.

21.04.2016

Einblicke in ihre Arbeit gibt die Illustratorin Alexandra Klobouk am Freitag, 29.

21.04.2016
Lübeck Kommentar zur Umgestaltung des Drehbrückenplatzes - Bäume, Bänke, Brunnen: Her damit!

Es sind immer wieder die drei großen Bs: Bäume, Bänke, Brunnen. Die wollen die Lübecker in ihrer Altstadt haben. So auch bei der neuen Untertrave und vor allem dem Drehbrückenplatz. "Warum nicht?", fragt sich unsere Redakteurin.

22.04.2016
Anzeige