Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Hilfe für „Haus der Jugend“
Lokales Lübeck Hilfe für „Haus der Jugend“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 24.06.2016

Seit gut einer Woche ist das „Haus der Jugend“ am Baggersand geschlossen. Und noch immer steht nicht fest, wie hoch der genaue Schaden ist, den das Feuer verursacht hat, und wann die Einrichtung wieder öffnet. Teile des Inventars sind entweder vernichtet worden oder kaum noch zu gebrauchen; die Nachmittagsbetreuung der Schulkinder findet übergangsweise in der Stadtschule statt. Jetzt sind zwei Benefizaktionen im Ostseebad geplant, um das „Haus der Jugend“ bei den anfallenden Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten zu unterstützen.

So organisiert der Spielekreis „Ludo Liubice“ zusammen mit dem Verein „TraveSpieler Treffen“ sowie der Stadtschule Travemünde am Sonnabend, 2. Juli, zwischen 10 Uhr und 20 Uhr eine spielerische Spendenaktion in der Stadtschule, Hirtengang 10. Darüber hinaus werden für den guten Zweck gestiftete Brett- und Kartenspiele verkauft.

Auch der Lions Club Travemünde wird die Erlöse aus seinem traditionellen Sommerfest im Brügmanngarten am Sonnabend, 16. Juli, für das „Haus der Jugend“ einsetzen. Um 10 Uhr beginnt der große Familienflohmarkt; nachmittags spielt die Big Band Bad Schwartau. „Wir freuen uns sehr über dieses Engagement“, so Marcus Runge, Leiter vom „Haus der Jugend“.

mho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das „Sozialmeeting“ ist seit 50 Jahren wichtiger Knotenpunkt für den Stadtteil.

24.06.2016

Mit einem Jugendturnier startete das Handball-Event.

24.06.2016

Der Buniamshof ist nach einem schweren Gewitter in der Nacht zu gestern gesperrt. Meteorologen geben noch keine Entwarnung.

24.06.2016
Anzeige