Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Hilfe für kleine Flüchtlinge
Lokales Lübeck Hilfe für kleine Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 15.09.2016
Die kleinen Kita-Kinder bedanken sich mit Leiterin Ann-Kathrin Saß (r.) bei Bente Braun und Antonia Kruse (vorn, v. l.). Quelle: Majka Gerke

8749,57 steht auf einem großen Papierstreifen, den Antonia Kruse und Bente Braun halten. So hoch ist der Euro-Betrag, den die Schülervertreter der Thomas- Mann-Schule (TMS) in der Kita St. Lazarus an Manuela Brock vom Gemeindediakonie-Projekt „Gemeinsam anders“ übergeben haben.

Gesammelt haben die Schüler beim Sponsorenlauf Ende Mai. Dabei liefen rund 500 Schüler der Klassen fünf bis zwölf jeweils eine Stunde um den Sportplatz der Schule. „Der Spitzenreiter ist 34 Runden gelaufen“, sagt Antonia Kruse. Über 14000 Euro sind zusammengekommen. Einen Teil spenden die Schüler nun einem guten Zweck. Antonia und Bente waren auf das Projekt der Gemeindediakonie gestoßen, mit dem jungen Flüchtlingskindern im Kindergartenalter die Integration erleichtert werden soll.

„Wir hätten niemals mit so viel Geld gerechnet“, sagt Manuela Brock. Davon sollen unter anderem Bilderbücher und Spiele für die fünf Modellkitas angeschafft werden. Dazu können weiter Mitarbeiter qualifiziert werden. Auch Ann- Kathrin Saß, Leiterin der Modellkita St. Lazarus, freut sich über die Spende. Rund die Hälfte der Kinder der Einrichtung in der Paul-Gerhardt-Straße haben einen Migrationshintergrund. „Wir lernen viel voneinander“, so Saß.

mg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf den Müll in Meeren und am Strand will der Ferienhausanbieter Novasol aufmerksam machen – und etwas dagegen tun. Dazu ruft er morgen zum „Costal Care Day“ auf.

15.09.2016

Der Mediziner Prof. Dr. Achim Bub hielt im Haus der Wissenschaft einen Vortrag über Spezialkost bei Sportlern.

15.09.2016

Kinder-, Jugend- und Bildungsangebote, Arbeits- und Gesundheitsförderung, Begegnungsmöglichkeiten für Senioren, die Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens ...

15.09.2016
Anzeige