Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Hotel mit Panoramablick eröffnet
Lokales Lübeck Hotel mit Panoramablick eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 05.10.2016
Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Frank Nägele (v. l.), Viva-Direktorin Janet Schroeder und Geschäftsführer Christian Kermel besichtigen eines der 52 Zimmer.
Anzeige
St. Lorenz Nord

Zugleich wurde auch eine hoteleigene Großküche eingeweiht. Mit Blick auf den derzeitigen Fachkräftemangel auf dem Köchemarkt will das Hotel mit dieser Einrichtung autark sein.

Der Geschäftsführer und die Direktorin des zweiten Hauses der Hotel Vier Jahreszeiten GmbH, Christian Kermel und Janet Schroeder, begrüßten etwa 50 Gäste und präsentierten Zimmer und Tagungsräume. Kermel berichtete von „zahlreichen Überraschungen“ während des Umbaus des ehemaligen Bürogebäudes auf dem Gelände der Firma Otto Longuet. „Anfangs haben wir überlegt, ob wir den Altbau lieber abreißen und ein neues Haus bauen sollten.“ Dann habe man sich aber doch für die umfassende Sanierung und Modernisierung des vierstöckigen Hauses entschlossen.

Etwa vier Millionen Euro sind in den Umbau geflossen. Mit der Auslastung sei das Hotel zufrieden, sagte Kermel, der in Lübeck auf den Investitionswillen und stabile Gästezahlen setze. Über das Low Cost-Konzept des Viva sagte Wirtschaftsstaatssekretär Frank Nägele: „Chapeau – der Weg stimmt. Sie haben den Kompass richtig kalibriert.“ Das Land freue sich außerdem darüber, dass der Hotelkonzern seine Investitionen in Schleswig-Holstein deutlich hochgefahren habe.

Die Zimmer im „Viva“ bezeichnete Nägele als „zweckmäßig und gelungen“ und lobte die Erhaltung des Gebäudes. So werde der Stadt sein Gesicht gewahrt. Bis 2030 solle nicht nur der Umsatz gesteigert werden. „Wir wollen auch die Zahl der Gäste auf 30 Millionen im Jahr anheben“, sagte der Staatssekretär.

Im lichtdurchfluteten Konferenzzentrum mit seinen bodentiefen Fenstern bot sich den Gästen ein Panoramablick auf Lübecks Altstadt. Das „Viva“ setzt auf Privatgäste wie auf Tagungen und Veranstaltungen.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine rundum gelungene Aufführung: Die Geschichte in der Aula der GGS berührte das Publikum, die Umsetzung war überwältigend und die Mitwirkenden stolz auf ihre Aufführung.

05.10.2016

Die Feuerwehr rückte am Mittwochmorgen zu einem Einsatz im Kaninchenborn aus. In einer Chemiefirma traten giftige Stoffe aus.

05.10.2016

Weil die Rampen von der A 1 Richtung Rostock und Bad Segeberg saniert werden müssen, kam es am Dienstag im Bereich des Autobahnkreuzes Lübeck zu erheblichen Staus und langen Wartezeiten.

04.10.2016
Anzeige