Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hubbrücke dicht: Streit um Ausflugsfahrten eskaliert

Lübeck Hubbrücke dicht: Streit um Ausflugsfahrten eskaliert

Helge Gabriel, Betreiber der Cityschiffahrt, sagte: „Wir werben mit der Rundfahrt um die Altstadtinsel, dann müssen wir sie auch anbieten.“ Doch wegen der gesperrten Brücken geht das momentan nicht.   Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) verspricht kommende Woche Abhilfe.

Hier ist Schluss: Die Ausflugsschiffe dürfen nicht unter der Hubbrücke durchfahren.

Quelle: Neelsen

Innenstadt. Das Ausflugsschiff der Cityschiffahrt tuckert an der Altstadtinsel vorbei. Touristen fotografieren die Kirchtürme, die hinter den Häusern hervorschauen. Dann stoppt die Barkasse abrupt. Der Kapitän kann mit dem Ausflugsschiff die Hubbrücke nicht passieren. Er muss improvisieren und einen anderen Weg nehmen. „Die Leute waren nicht gerade erfreut“, sagt Helge Gabriel, Betreiber der Cityschiffahrt. „Wir werben mit der Rundfahrt um die Altstadtinsel, dann müssen wir sie auch anbieten.“

Doch genau das ist derzeit nicht möglich. Denn die Hubbrücke ist nicht nur für Fahrzeuge und Fußgänger, sondern auch für den Schiffsverkehr gesperrt. Die Barkassenführer sind frustriert: Erst die Sperrung der Dankwartsbrücke (die LN berichteten), jetzt die weitere Durchfahrtssperre. „Das ist der Supergau, wir fahren los und stehen vor verschlossener Tür.“ Gabriel ärgert sich vor allem darüber, dass die Reeder davon überrascht wurden. „Wir wurden nicht informiert“, klagt auch Gabriele Stühff, die die gleichnamige Linie mit ihrem Mann betreibt.

Selbst Schuld, sagt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA). Denn in der Tat sei keine gesonderte E-Mail an die Betreiber verschickt worden. Vielmehr gibt es seit mehr als einem Jahr ein digitales Informationssystem. „Dazu sind wir gesetzlich verpflichtet. Dort kann sich jeder kostenlos anmelden und ein Abo abschließen“, erklärt Sebastian Ribbeck vom WSA. Viele würden diese Anmeldung nicht vornehmen und so auch nicht die aktuellen Sperrungen in einer automatisierten E-Mail erhalten. „Die ist am 30. Juni rausgegangen“, so Ribbeck.

Gabriele Stühff ist trotzdem sauer: „Das ist eine empörende Angelegenheit. Wir sind eingesperrt – und uns sind die Hände gebunden.“ Normalerweise starten von allen Linien 45 Ausflugsfahrten pro Tag.

Am Dienstag gab es keine einzige. Auch gestern wurde der Betrieb weitestgehend eingestellt. Geplante Fahrten mussten abgesagt werden. „Die Leute sind sauer, Kunden rufen uns an, es ist eine Katastrophe“, so Stühff.

Auf der einen Seite ist also die Dankwartsbrücke, die noch bis Ende der Woche gesperrt ist; weil sie einzustürzen drohte, wird sie notdürftig stabilisiert. Auf der anderen Seite die Hubbrücke – und die Drehbrücke macht derzeit auch noch Probleme. Die ist nämlich nur dann passierbar, wenn der Wasserstand unter 5,30 Meter liegt. Andernfalls kommen die Barkassen nicht unter der Brücke durch. „Und mit der Sperrung der Hubbrücke können wir ohnehin keine Rundfahrten mehr anbieten. Dabei ist das in Lübeck doch das Besondere und ein Alleinstellungsmerkmal“, sagt Gabriele Stühff. Sauer sind die Reeder außerdem darüber, dass sie nicht zumindest langsam unter der Hubbrücke hindurchfahren dürfen. Denn die Arbeiten finden auf und am Rand der Brücke statt.

„Wir haben erfahrene Kapitäne – und wenn wir langsam durchfahren, kann nichts passieren“, sagt Helge Gabriel. Das sieht Sebastian Ribbeck anders: „Wir müssen uns an die Vorschriften zur Arbeitssicherheit halten. Wenn oben mit Werkzeug gearbeitet wird und etwas herunterfällt, kann dort kein Schiff fahren.“ Außerdem arbeiten die Männer auf einem schwimmenden Ponton. „Wenn der durch die Wellen durchfahrender Schiffe wackelt, wird es gefährlich“, sagt Ribbeck.

Gestern hat er sich vor Ort mit den Inhabern der Ausflugschiffe getroffen. Die Gemüter haben sich allerdings auch nach dem Gespräch nicht beruhigt. „Es gab tausend Ausreden, warum wir die Brücke nicht passieren dürfen“, sagt Gabriele Stühff. Auch Helge Gabriel ist enttäuscht: „Wenn man nicht gewillt ist, eine Lösung zu finden, dann bringt es nichts.“ Ribbeck dagegen spricht von einem Konsens. Denn die Brücke darf in der kommenden Woche zumindest an drei Tagen nach kurzfristiger Anmeldung durchfahren werden.

Auch beim Lübeck und Travemünde Marketing hofft man auf eine schnelle Lösung. „Wir bedauern, dass die Fahrgastschiffe ihren Betrieb aktuell einstellen mussten und hoffen auf eine schnelle Lösung im Sinne der Betreiber und unserer Gäste, für die eine Schiffstour rund um die Altstadt zu einer der beliebtesten Sightseeing-Aktivitäten gehört“, sagt Geschäftsführer Christian Martin Lukas.

In der Werft

Der Amphibienbus fährt normalerweise ebenfalls mit Urlaubern auf der Trave. Er ist Anfang Juli mit der Holstentorbrücke kollidiert und seitdem defekt.

Eine Werft wurde nun mit der Reparatur beauftragt. Laut Betreiber Helge Gabriel dauern die Arbeiten rund acht bis zehn Wochen. Insbesondere der Ersatz der Frontscheibe erfordere viel Arbeit. Über die Kosten will Gabriel keine Angaben machen.

 Maike Wegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".