Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Imbissbesitzer stellt Dieb
Lokales Lübeck Imbissbesitzer stellt Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 21.12.2012
Anzeige

Der 67-Jährige beobachtete gegen 18 Uhr, wie ein Gast in dem Moislinger Betrieb ein Portemonnaie aus einer fremden Jacke zog. Auf dem Weg zum Ausgang nahm der 32-jährige Mann außerdem noch einen Rucksack mit, der ihm nicht gehörte.

Der Imbissbesitzer folgte dem Dieb und forderte ihn auf, stehen zu bleiben. Daraufhin stellte der Mann den Rücksack an und lief davon. Inzwischen hatten allerdings auch die beiden Bestohlenen die Verfolgung aufgenommen. Sie holten den Dieb in der Niendorfer Straße gegenüber der Polizeiwache ein und hielten ihn fest.

Als der 32-Jährige sich aus dem Griff lösen und erneut flüchten wollte, kam es zu einem Gerangel. Der Imbissbesitzer schlug dem Dieb laut Polizei einmal mit der Faust ins Gesicht, damit dieser aufhörte, sich zu wehren. Die Situation wurde von einem Unbeteiligten beobachtet, der die Polizisten auf dem Revier informierte. Die Geschädigten haben ihr Eigentum inzwischen wieder.

Laut Polizei war der 32-Jährige bei seiner Tat leicht alkoholisiert. Er habe behauptet, den Rucksack verwechselt zu haben - dies scheine jedoch "sehr fragwürdig", so Polizeisprecherin Anett Dittmer, da sich im Imbiss kein weiterer, ähnlicher Rucksack befunden hätte. Warum er die Geldbörse aus der Jacke genommen hatte, konnte der Mann nicht beantworten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Wenn Pastor Robert Pfeifer Geburtstag hat, muss er immer arbeiten - jedes Jahr. Der Pastor der Lübecker Marienkirche wird Heiligabend 44 Jahre alt.

21.12.2012

Lübeck/Kiel - Der Tarifstreit bei den privaten Omnibusunternehmen in Schleswig-Holstein ist beigelegt.

21.12.2012

Lübeck - Die Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie mit ihren 100 Mitarbeitern soll Anfang 2015 in das neue Institut mitten auf dem Campus von Uni und FH umziehen.

25.11.2013
Anzeige