Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck In die Pedale treten für das Hospiz: Sportliches Spinning-Team der Polizei erradelte 1420 Euro.
Lokales Lübeck In die Pedale treten für das Hospiz: Sportliches Spinning-Team der Polizei erradelte 1420 Euro.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:08 11.11.2013
Lübeck

Aus dem Keller kommt laute Musik, zwischendurch Jubelrufe: Rund 75 Teilnehmer von der Polizei, aber auch aus anderen Bereichen, haben sich im unteren Bereich des Club Medius auf die Fahrräder geschwungen und treten bei bester Stimmung in die Pedale — „Spinning“ ist angesagt. „Wir haben schon seit etwa zwei Jahren bei uns ein Spinning-Team“, sagt Tina Brost von der Polizei Lübeck. „Das ist in erster Linie Dienstsport, aber das wollten wir nun auch mal für den Wohltätigkeitsbereich einsetzen.“ Zusammen mit ihren Kollegen Volker Maßmann und Dennis Rosenlöcher entstand bald die Idee, aus dem „Indoor-Fahrradfahren“ ein ganzes Event zu machen: Sechs Stunden in die Pedale treten für den guten Zweck — in diesem Fall für die Hospizbewegung Lübeck. „Nicht nur das Startgeld der Teilnehmer wird gespendet, sondern es gibt auch noch eine Tombola und ein Kuchenbuffet, dessen Erlös ebenfalls der Hospizbewegung zugute kommt“, sagt Brost.

„Das ist natürlich ein ganz großes Geschenk, dass man sich so für uns engagiert“, sagt Heike Hartwig von der Hospizbewegung. Zusammen mit ihren Kollegen hat sie das Kuchenbuffet organisiert. „Das Geld soll bei uns in die Qualifizierung der Ehrenamtlichen fließen, zum Beispiel in die Trauerarbeit“, sagt sie. „Und natürlich gibt es immer viele laufende Posten wie etwa die Miete.“

Unten im Keller schwitzt derweil Thomas Geske. Obwohl er an diesem Tag Geburtstag hat, setzt er sich für fünf Stunden auf das Fahrrad. „Ich mache seit zwölf Jahren ,Spinning‘“, sagt der Polizist aus Ratekau. „Die Gruppendynamik dabei ist nicht zu unterschätzen.“ Gegenseitig feuert man sich an. Mit Erfolg: Am Abend kann Heiko Hüttmann, Lübecks leitender Polizeidirektor und Schirmherr der Veranstaltung, der Hospizbewegung einen Scheck überreichen: 1420 Euro sind durch die Wohltätigkeitsveranstaltung zusammen gekommen.

lsc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!