Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck LN-Sicherheitsserie: Infoveranstaltung im Citti-Park
Lokales Lübeck LN-Sicherheitsserie: Infoveranstaltung im Citti-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 06.11.2018
Mit Broschüren und Flyern informierten Torsten Stieler (58) (r.) und Ulrike Harmel (46) die Besucher des Lübecker Citti-Parks über Sicherheit im Alltag. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Lübeck

 Lübeck Zeitungsthemen erlebbar machen – das war das Motto der Informationsveranstaltung, die im Rahmen der LN-Sicherheitsserie im Citti-Park stattfand. Dank des verkaufsoffenen Sonntags konnten sich die Besucher der Einkaufspassage am Sonnabend und Sonntag zum Thema Sicherheit informieren. Ob bei der Polizei, dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der Freiwilligen Feuerwehr Lübeck oder den Lübecker Nachrichten: Der Andrang an den Ständen war an beiden Tagen groß.

Voller Neugierde rätselten die Besucher über Sicherheitsschilder im Straßenverkehr oder löcherten Torsten Stieler, Polizeihauptkommissar, und sein Team von der Lübecker Polizeidirektion zum Thema Schutz vor Einbrüchen. „Kinder und Erwachsene waren begeistert“, sagt Kerstin Mischke, Eventmanagerin der LN. Ein Hingucker: In voller Montur liefen die Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Lübeck durch den Citti-Park. Sie stellten ihre Arbeit vor und erklärten, wie sie die Berufsfeuerwehr unterstützen.

Sicherheit ist auch in der ambulanten Pflege und im Sanitätsdienst ein wichtiges Thema. Aus Unsicherheit und Angst, etwas falsch zu machen, helfen viele Menschen im Ernstfall nicht, weiß Ulrike Harmel, Leiterin des Schulsanitätsdienstes des ASB Lübeck. Dabei sind es meist Kleinigkeiten, die dem Opfer helfen können. „Allein die Frage: Kann ich Ihnen helfen, macht einen Unterschied“, sagt Harmel. Ihr Ziel war es, das Bewusstsein für Erste Hilfe zu schärfen. „Umso besser jeder Einzelne in Erster Hilfe ausgebildet ist, desto sicherer sind wir im Fall der Fälle.“ Mit Flyern und Info-Materialien stellte sie die Fachbereiche der Hilf- und Wohlfahrtsorganisation vor. Ein Schwerpunkt: die Ausbildung und Jugendarbeit bei der Arbeiter Samariter Jugend (ASJ).

Für die Hilfsorganisationen und für die Besucher war die Informationsveranstaltung am Wochenende ein voller Erfolg. Im nächsten Jahr wird es die Informationstage deshalb in einem größeren Format geben. Die Sicherheitsmesse wird dann am zweiten Novemberwochenende und wieder im Lübecker Citti-Park stattfinden.

Fabian Boerger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lübeck Zu wenig Ärzte im Gesundheitsamt - Ärger um Ärztemangel: Politiker nicht informiert

200 Schuleingangsuntersuchungen fielen 2018 aus, weil dem Gesundheitsamt Ärzte fehlen. Die Politiker erfuhren das aus der Zeitung und fordern sofortige Abhilfe.

05.11.2018

Sie lernen, sich selbst zu behaupten und im Zweifel auch zu verteidigen: Kinder der Gotthard-Kühl-Schule werden ein Jahr lang von WingTsun-Fachleuten trainiert.

05.11.2018

Vor Jahren hatte der Lübecker Comedian davon geträumt, eines Tages in der MuK aufzutreten – Sonnabend war es soweit. Und: Er bekam Besuch von Chris Tall.

05.11.2018