Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Licht aus für historische Gasleuchten?

Lübeck Licht aus für historische Gasleuchten?

Sie sind ein Stück Historie: 350 Gasleuchten erhellen die Lübecker Altstadt — aber das könnte sich bald ändern: In Berlin werden die Leuchten demnächst gegen LEDs getauscht. Droht Lübeck das gleiche Schicksal?

Voriger Artikel
Ein Segen für das Rathaus
Nächster Artikel
Fremde, die zu Einheimischen wurden

Eine Gasleuchte in der Straße Depenau

Quelle: Archiv/Künzel

Lübeck . Die Nachricht bereitet ein wenig Sorgen: Berlin will seinen alten Straßenleuchten das Gas abdrehen? Zu teuer, lautet das Argument. LED zeigt dem warmen gemütlichen Licht aus den Anfängen der öffentlichen Straßenbeleuchten die kalte Schulter. Werden nun auch in Lübeck in absehbarer Zeit die letzten Gasleuchten ausgeschaltet? — Wo sie doch nur noch auf der Altstadtinsel ihr historisches Reservat haben? Zur Zeit sieht es nicht danach aus, doch darüber diskutiert wird in der Stadtverwaltung schon länger.

Die Gasleuchten sind in der Hansestadt nur noch ein kleines Licht, aber ein äußerst beliebtes. Sie vermitteln mit ihrer milden Farbe den Eindruck, man könne sich an ihnen wärmen. 350 dieser Bügel- und Ritterleuchten gibt es noch in der Altstadt, zum Beispiel in der Nähe von St. Petri. Doch im gesamten Stadtgebiet bemühen sich 21 000 elektrische Leuchten, die Nacht zum Tage zu machen. Pro Jahr benötigt Lübecks Straßenbeleuchtung 4,2 Millionen Kilowattstunden Strom. Das entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von 1250 Haushalten. Die alten Gas-Bügelleuchten auf der Altstadtinsel, die aus den 1930er-Jahren stammen, machen da den Kohl nicht fett.

Wie Lübecker Bürgern in absehbarer Zeit auf der Altstadtinsel heimgeleuchtet wird, wird derzeit in einem „Lichtleitplan“ im Auftrag der Stadtplanung erarbeitet. Der Plan wurde bereits als Entwurf dem Bauausschuss vorgestellt. Darin wird erklärt (was manchen Freund der Gasleuchten mit Grausen erfüllt), wie Gasleuchten durch den Einbau von LED-Einsätzen auf Elektrizität „umgepolt“ werden können.

Grelles Licht in alten Bügelleuchten? Da werden ja die Pferde scheu.

Doch soweit ist es noch nicht, sagt Nicole Dorel, Sprecherin der Stadtverwaltung: „Mit der Vorlage der endgültigen Version des Lichtleitplanes erwarten wir eine Richtungsentscheidung zur Zukunft der Lübecker Gasbeleuchtung.“ Die Stadtverwaltung gehe davon aus, dass „zumindest die originalen, historischen Leuchtenkörper weiterhin verwendet werden“. Selbst wenn eine Umrüstung von Gas auf Strom beschlossen werde, „gehen wir von einer Umbauzeit der Anlagen von mehr als zehn Jahren aus“.

Nicole Dorel nennt eine ganze Reihe Argumente, die für eine beleuchtete Zukunft der Altstadt mit Gas sprechen: „Erhaltung eines Kulturgutes, die hohe Lichtästhetik mit der originalgetreu wiedergegebenen Farbe (ein Licht zum Wohlfühlen), hohe Investitionskosten für den elektrischen Netzausbau und für die Umrüstung der Leuchten auf LED-Technik.“

Und was spricht gegen die Gasleuchten? Die Stadtsprecherin: „Höherer Energiebrauch, höhere Energiekosten, höherer Wartungsaufwand gegenüber Strom.“ Geht es nach der Vernunft — langfristig betrachtet — dann haben die 350 Gasleuchten, die seit 1854 zum Lübecker Stadtbild gehören, keine große Zukunft mehr. Geht es nach der Emotion und dem Weltkulturerbe Lübeck, dann werden sie noch lange ihr warmes Licht in den Abend- und Nachtstunden ausstrahlen; was durchaus vernünftig sein kann.

Hoffnung für den Erhalt der Lübecker Altstadt-Gasleuchten macht ausgerechnet Berlin, wo diese Leuchten verschwinden sollen. „Denn die Freunde des Berliner Gaslichtes haben nicht nur die Historie auf ihrer Seite (von Berlin aus trugen die Laternen einst ihr Licht in die Welt), sondern auch die praktische Vernunft“, schreibt der Berliner Journalist Reinhard Urschel: „Die Gasleuchten sind trotz ihres Alters noch funktionstüchtig, während sich die elektrische Beleuchtung im ehemaligen Ostsektor großflächig in einem maroden Zustand befindet.“ Da geht einem sofort ein Licht auf.

Großes Kabelnetz
Gaslaternen auf der Lübecker Altstadtinsel sind mehr als 100 Jahre alt. Die übrigen stammen aus den 1930er-Jahren.

Die neuesten Straßenleuchten stehen in der Loggerstraße in Buntekuh und haben LED-Leuchtkörper. Sie sollen 100 Kilowattstunden pro Jahr weniger verbrauchen und heller strahlen.

70 Prozent der lübschen Straßenleuchten werden durch ein stadteigenes Kabelnetz mit Energie versorgt, knapp 30 Prozent der Straßenbeleuchtung wird durch das Kabelnetz der Stadtwerke betrieben.

21 000 Straßenlaternen im gesamten Stadtgebiet werden elektrisch betrieben.

Torsten Teichmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".