Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Insolvenzverfahren gegen VfB eröffnet - Zwangsabstieg steht fest
Lokales Lübeck Insolvenzverfahren gegen VfB eröffnet - Zwangsabstieg steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 04.01.2013

Für ihren Neubeginn in der fünften Liga treiben die Lübecker unterdessen ihre Personalplanungen voran. Mittelfeldspieler André Senger kehrt nach einem halbjährigen Gastspiel beim SV Wilhelmshaven an die Lohmühle zurück. Der 23-Jährige spielte bereits von 2008 bis zum vergangenen Sommer für den VfB.

Zudem schließen sich Arnold Suew (NTSV Strand 08) und Haris Huseni (zuletzt VfR Neumünster) dem Team von Coach Denny Skwierczynski an. Beide sind in der Offensive einsetzbar. „Ich hoffe, dass wir mit unserer Art und Weise Fußball zu spielen, die Leute in und um Lübeck begeistern können“, sagte Skwierczynski beim Trainingsauftakt für die Rückserie.

"Wieder richtig Bock auf den VfB"

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit zwischen Datenschützern und Facebook um den Klarnamenzwang des Online-Netzwerks muss jetzt das Verwaltungsgericht Schleswig eine Entscheidung treffen.

04.01.2013

Die Unterkünfte für die wachsende Zahl von Asylbewerbern reichen nicht mehr aus.

25.11.2013

Lübeck - Marode Schuldächer werden saniert, Brücken erneuert und Straßen in Schuss gebracht. Obwohl die Bauverwaltung 4,5 Millionen Euro mehr hat als geplant, reicht das Geld nicht.

04.01.2013