Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck JVA: Feuerwehr befreit Gefangenen
Lokales Lübeck JVA: Feuerwehr befreit Gefangenen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 24.10.2017
Die Feuerwehr musste anrücken, um den Gefangenen mit der Flex von den Handschellen zu befreien.  Quelle: Holger Kröger
Lübeck

 „Der Mann sollte in den besonders gesicherten Haftraum gebracht werden, dagegen hat er sich gewehrt“, berichtet Leiterin Silke Nagel. „Weil der Gefangene sehr schmale Handgelenke hat, konnte er sich aus der rechten Schelle herauswinden.“ Beide Schellen hingen in Folge dessen an der linken Hand. Die Schellen hatten sich so verhakt, dass die Justizvollzugsbeamten mit dem Schlüssel nicht mehr an das Schloss kamen. Die Feuerwehr musste die Handschellen aufflexen. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!