Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Jazziger Festivalstart
Lokales Lübeck Jazziger Festivalstart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 13.05.2016
Warm-Up: Das Jellyfish Jazz Orchestra. Quelle: Tomma Petersen
Anzeige
Travemünde

Rhythmisch und laut hat gestern Abend das internationale Jazzfestival Travemündes begonnen – direkt am Meer. Unter dem Motto „Let’s Jazz“ findet an diesem Wochenende noch bis zum 16. Mai die Musikveranstaltung mit Jazzgrößen und Newcomern statt.

Für das Warm-up sorgte das Jellyfish Jazz Orchestra mit traditionellen Arrangements. In Liegestühlen konnten Musikfans und jazzbegeisterte Zuschauer in der Sonne das akustische Spektakel genießen.

„Die Musik geht einfach sofort in die Beine – da muss man doch mitwippen“, erklärte der 80-jährige Werner Groth, der die Füße schon beim ersten Stück des Jellyfish Jazz Orchestra nicht stillhalten konnte.

Noch mehr Traditional Jazz, Rhythm and Blues, Boogie, Swing und Funk erwartet die Besucher am langen Pfingstwochenende im Brügmanngarten. Um 11 Uhr beginnt der heutige Festtag auf der Bühne am Meer mit Kerzels Ragtime Band, der Eintritt ist frei. Zum Abschluss spielt am Montag die Johanneum Bigband.

tp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle wollen auf die Halbinsel.

13.05.2016

Wählergemeinschaft feiert achten Geburtstag – Fraktionschef Niewöhner kritisiert Parteien.

13.05.2016

Im Rahmen des Hansekultur-Festivals zeigen Künstler aus Lübeck und Stockelsdorf ihre Arbeitsräume.

13.05.2016
Anzeige