Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Job-Expertinnen beraten Frauen
Lokales Lübeck Job-Expertinnen beraten Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 30.10.2013
Lübeck

Männer mussten draußen bleiben: Rund 250 Frauen kamen gestern Vormittag in die Handwerkskammer, um sich auf der Messe „Arbeit, aber wie? Frauen auf Arbeitssuche“ über berufliche Perspektiven zu informieren. Die jährliche Info-Börse wurde bereits zum siebten Mal vom Netzwerk „Chancen für Frauen“ organisiert. Über 30 Mitarbeiterinnen von Beratungsstellen Bildungsträgern, Jobcenter und Agentur für Arbeit informierten die Besucherinnen an fünf Thementischen über Weiterbildungsmöglichkeiten, Arbeitsplatzsuche, Kinderbetreuung, Unterhalt und Arbeitslosengeld. Claudia Schnitzer vom Jobcenter und Karin Koop von der Agentur für Arbeit hatten aktuelle Stellenangebote im Gepäck.

Ebru Gundelach ist eine hochqualifizierte Architektin und sucht einen Arbeitsplatz, bei dem sie Kinder und Beruf unter einen Hut bringen kann. „Als Alleinerziehende hat man es schwer, überhaupt bis zu einem Bewerbungsgespräch zu kommen“, berichtet sie. Dabei bringt sie Erfahrung mit, spricht mehrere Fremdsprachen und ist durch Fortbildungen auf dem neuesten technischen Stand.

Auch Annette Czok-Willich möchte nach der Kinderpause wieder in das Berufsleben zurückkehren. Die Chemisch-Technische Assistentin hat bereits an einem Bewerbungstraining teilgenommen. Ihre Mappe konnte sie auf der Messe noch einmal von einer Expertin checken lassen.„Frauen sind flexibel, engagiert und meist qualifiziert“, sagt Stephanie Wachowski vom Verein Frauen helfen Frauen. „Wir wollen ihnen mit dem Messeangebot Möglichkeiten aufzeigen, wieder in das Berufsleben zurückzukehren und dabei die Familie nicht zu vernachlässigen.“

hp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!