Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Jugendliche bringen Jan Lindenau ins Radio
Lokales Lübeck Jugendliche bringen Jan Lindenau ins Radio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 21.12.2017
Aufzeichnung im Studio (v. l.): Sophia (16), Jennifer (14), Daniela (15) und der designierte Bürgermeister Jan Lindenau (38, SPD). Quelle: Foto: Hanno Kabel
Innenstadt

Die sieben Teilnehmer der AG „Radio selber machen“ sind ein bisschen aufgeregt. Viele von ihnen sind seit Jahren dabei. Sie haben einen in der Szene berühmten Youtuber vor dem Mikro gehabt und junge Flüchtlinge aus Syrien. Aber einen echten Politiker noch nie.

Jan Lindenau (38, SPD), der im Mai 2018 Bürgermeister der Hansestadt Lübeck wird, stellt sich den Fragen, die die Schüler sich unter Anleitung des Medienpädagogen Philipp Hanslik (29) ausgedacht haben. „Was hat Sie daran gereizt, Politiker zu werden?“, fragt Sophia (16). Er sei in die Politik hineingeschliddert, sagt Lindenau: „Anfangs war mir gar nicht bewusst, dass ich Politiker werde.“

Als prägendes Ereignis nennt er den Brandanschlag auf die Lübecker Synagoge 1994.

Auf die Frage, was er als Bürgermeister vorhabe, antwortet er routiniert: Bürgerservice („Wobei sich das für mich nicht auf die Frage reduziert: ,Haben wir Stadtteilbüros oder nicht?‘“), Verkehr, Transparenz der Verwaltung. Viel spricht Lindenau über die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen – zum Beispiel, wenn in der Schule ein Umbau geplant wird.

Die Scheu vor dem Politiker haben die Schüler schnell verloren. „Ich dachte, er wäre viel strenger“, sagt Sophia hinterher. „Er war so gut gelaunt“, sagt Daniela (15). Lindenaus Musikwunsch ist übrigens ein Lied aus dem Musical „Tabaluga & Lilli“ von Peter Maffay, Titel: „Ich wollte nie erwachsen sein“. Das Interview ist am Sonnabend, 23. Dezember, um 15 Uhr in der Sendung „1NeisRadio“ auf Lübeck FM, dem Programm des Offenen Kanals, auf der Frequenz 98,8 MHz zu hören.

kab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 40 Jahren ist die Kultband Torfrock im Norden unterwegs. Um dieses Jubiliäum zu feiern, traten die vier Musiker aus Torfmoorholm traditionell am letzten Mittwoch vor Heiligabend in der Musik- und Kongresshalle (MuK) auf. Die 2500 Zuschauer waren begeistert.

21.12.2017

Es war ein feierlicher Moment: Der neugewählte Lübecker Stadtwehrführer Sven Klempau ist jetzt im Audienzsaal des Rathauses vereidigt worden. Neben dem neuen Chef der Freiwilligen Feuerwehren leisteten auch drei Wehrführer und ein stellvertretender Wehrführer ihren Eid ab.

21.12.2017

Sie sollen die Teams der Stationen unterstützen: Zur Entlastung der Pflegenden und der Ärzte hat die Sana-Klinik medizinische Fachangestellte eingestellt. 16 Bewerber haben die Qualifizierungsmaßnahme an der Sana Akademie Nord im Jahr 2017 abgeschlossen.

21.12.2017