Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Junge Künstler malen Bilder der Barmherzigkeit
Lokales Lübeck Junge Künstler malen Bilder der Barmherzigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 11.05.2016
Luise (v. l.), Eliane, Akoshua und Ellen zeigen selbstgemalte Werke zu Kirchweihfest. Quelle: Olaf Malzahn

Eine Leiter steht in der Propsteikirche Herz Jesu, eine Wasserwaage und ein Hammer liegen auf der Kirchenbank – mittendrin stehen zwei Lehrerinnen der Kunstschule der Gemeinnützigen, Bianca Quint und Kirsten Kögel. 13 Bilder ihrer Schüler haben sie gestern aufgehängt. Ein Vierteljahr haben die jungen Künstler Werke zum Thema Barmherzigkeit gemalt. Zum Kirchweihfest werden diese nun der Öffentlichkeit präsentiert.

„Wir haben das Thema vorgegeben, und die Schüler haben umgesetzt, was sie darunter verstehen“, erklärt Bianca Quint. Ein Boot voller Flüchtlinge und ein Mann am Strand, dieses Motiv hat die 14-jährige Luise auf die Leinwand gebracht. Flüchtlinge, Freundschaft und gegenseitige Hilfe – die Motive der Künstler sind vielfältig und teilweise abstrakt. „Mein Bild zeigt ein menschliches Herz in einem Kirchenschiff“, sagt die 15-jährige Ellen. „Da sind Hände, die Hoffnung und Leben wollen.“

Ein durstiges Kind und eine Hand, die Wasser reicht, hat die 14 Jahre alte Eliane gemalt. „Für mich bedeutet Barmherzigkeit, etwas Gutes für andere zu tun.“ Auf dem Bild von Akoshua ist eine Frau mit einem fremden Kind zu sehen. „Es geht darum, dass wenn jemand seine Familie verloren hat, ihm Vertrauen und Liebe geschenkt wird“, sagt die Zwölfjährige.

Der Papst habe im vergangenen Dezember das Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen, sagt Propst Franz Mecklenfeld. „Ich habe gefragt, ob sie etwas zu diesem Thema malen können – anlässlich des Kirchweihfestes und des Pfingstsonntags.“ Die Zusammenarbeit mit der Kunstschule sei eine Premiere.

Mit einem großen Gemeindefest wird am Pfingstsonntag ab 10.45 Uhr das Kirchweihfest gefeiert.

Von km

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erste Crowdfounding-Veranstaltung bietet ein Netzwerk an Ideen.

11.05.2016

Das Segelschulschiff „Santa Maria Manuela“ liegt in Travemünde am Kai und kann besichtigt werden.

11.05.2016

„Monster und Gesponster“ ist Liebling des Kindertheaterfestivals.

11.05.2016
Anzeige