Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Sänger pflegen altes Liedgut

Lübeck Junge Sänger pflegen altes Liedgut

Über 2000 Grundschulkinder verhelfen bei der zehnten Auflage des MuK-Ereignisses alten Volksliedern zur Renaissance.

Voriger Artikel
Neugier auf den Einkaufstempel
Nächster Artikel
Das „Bolstentok“ ist ausverkauft

Michael Cordes (M.) und Michael P. Schulz (r.) wurden vom Travemünder Schulchor und vom Johanneum-Orchester unterstützt.

Quelle: Fotos: Olaf Malzahn

Innenstadt. Mal klingt es leise und besinnlich – wie bei „Öwer de stillen Straten“, mal schmetternd und laut – wie bei „Das Wandern ist des Müllers Lust“. Und bei manchem Lied ist der volle Körpereinsatz gefordert. Es steht das alljährliche Volksliedersingen in der Musik- und Kongresshalle (MuK) im Schulkalender, aber von Ermüdungserscheinungen ist in der 45-Minuten-Stunde nichts zu hören und zu sehen. „Die Mischung macht’s“, sagt Michael Cordes, Kreisfachbeauftragter für Musik.

LN-Bild

Über 2000 Grundschulkinder verhelfen bei der zehnten Auflage des MuK-Ereignisses alten Volksliedern zur Renaissance.

Zur Bildergalerie

Zusammen mit Michael P. Schulz vom Verein Operette in Lübeck, dem Begründer des Events, das es nun seit zehn Jahren gibt, steht er als Moderator auf der Bühne. „Ich versuche, dieses Ereignis noch näher an die Kinder zu bringen“, erklärt der Schulleiter der Stadtschule Travemünde, „dass wir eine Mischung finden aus der Lebensrealität der Kinder, die meist populärmusikalisch orientiert ist mit viel Pomp außen herum, und dem klaren Ansatz, pädagogisch Volkslieder als Kulturgut zu vermitteln.“

Entsprechend gibt es diesmal neben den zehn traditionellen Liedern auch zwei neue Songs, die nicht in der Volksliederfibel stehen, aber bei den über 2000 Kindern aus rund 20 Lübecker Grundschulen prächtig ankommen: „Wenn der Bär in die Disko geht“ und „Die Tante aus Marokko“. Es wird geklatscht, mit den Armen gekreist, den Händen gestikuliert sowie mit den Füßen getrampelt. „Vermittlung von Liedgut ist eine Ganzkörpersache, also auch mit viel Bewegung“, analysiert Cordes, der noch durch seinen eigenen Schulchor auf der Bühne unterstützt wird. Da passt es gut zur Gesamtstimmung an diesem Vormittag, dass mit „Froh zu sein bedarf es wenig“ als vierstimmiger Kanon eröffnet wird.

„Im Frühtau zu Berge“, „Ein Schneider fing ’ne Maus“ und „Bunt sind schon die Wälder“ folgen. „Ich singe auch gerne zu Hause“, sagt der achtjährige Jayden von der Johannes-Prassek-Schule, „und gerade mag ich gerne Herbstlieder.“ Mitschülerin Ariane, die schon im vergangenen Jahr in der MuK dabei war, stellt fest: „Das ist alles toll hier.“ Ihre Lehrerin Kristin Lenz lobt: „So eine schöne Veranstaltung trägt sicherlich dazu bei, dass so ein alter Liederschatz nicht in Vergessenheit gerät.“

Begleitet werden die Schüler auch diesmal wieder von Mitgliedern des Schulorchesters des Johanneums, die die Arrangements eigens für dieses Projekt komponiert haben. Und am Klavier sitzt erneut Musiklehrerin Kathrin Maetzel, ebenfalls vom Johanneum.

Initiator Michael P. Schulz ist angetan: „Wir haben die Lieder-Auswahl bereits im April an die Schulen weitergegeben, und man hört, wie gut alles vorbereitet worden ist.“ Im nächsten Jahr werde es also auf jeden Fall eine weitere Fortsetzung geben – „dank der Haukohl- Stiftung und der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung“, wie er hinzusetzt.

Im weiten Rund des MuK-Foyers sitzen auch Eltern, die ihren Kindern lauschen. „Einige Volkslieder kommen wirklich gut an bei meiner Tochter“, sagt Marika Kamps, deren Tochter im Schulchor singt.

Dabei ist wohl auch das Lübeck- Lied, das voller Inbrunst von der jungen Sängerschar als Finale geschmettert wird.

Michael Hollinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".