Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Karstadt Lübeck will Mütter fördern
Lokales Lübeck Karstadt Lübeck will Mütter fördern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 18.02.2016
Anzeige
Lübeck

Im Rahmen der Aktion „Mama ist die Beste“ möchte Karstadt Lübeck eine lokale, gemeinnützige Organisation unterstützen, die sich für die Bedürfnisse von Müttern in der Region engagiert. „Die Aktion ist eine tolle Möglichkeit, um Müttern hier in Lübeck etwas zurückzugeben. Daher möchte ich Organisationen aus der Gegend ermutigen, sich zu bewerben“, so Filialgeschäftsführer Gerd Kooske.

Karstadt wird für jeden seit dem 19. Dezember generierten Verkaufsbon einen Cent spenden. Am Ende der Aktion, am 31. Dezember, wird der Betrag von Karstadt verdoppelt. Organisationen können ihre Unterlagen bis zum 31. März in der Filiale abgeben oder sie an mama@karstadt.de senden.

Aus allen Einsendungen werden den Kunden zwei Organisationen zur Wahl gestellt. Nach Wahl des Gewinners werden für diesen zusätzlich Spendenboxen an den Kassen platziert.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Natursteinwerk Rechtglaub-Wolf und die Willy-Brandt-Schule kooperieren in Sachen Berufsorientierung.

18.02.2016

Frühblüher: Hunderttausende Blumenzwiebeln hat der Bereich Stadtgrün und Verkehr in den vergangenen Jahren in Lübeck gepflanzt.

18.02.2016

Erneut volles Haus in der Gemeinnützigen: Die erfolgreiche Serie der Dienstagsvorträge setzte Marion Eckertz-Höfer, die ehemalige Präsidentin des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig, fort. Es ging um das Politische im Denken des bedeutenden Lübeckers Gustav Radbruch.

18.02.2016
Anzeige