Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Keime im Wasser: Wirbel um Rohrspülungen in Kücknitz

Kücknitz Keime im Wasser: Wirbel um Rohrspülungen in Kücknitz

Nach der Reinigung fanden die Stadtwerke eine geringe Menge bedenklicher Bakterien im Wasser. Inzwischen gibt es Entwarnung. Anwohner ärgern sich über fehlende Infos.

Voriger Artikel
Kalte Dusche für müden Bootseinbrecher
Nächster Artikel
Die „Brücke“ feiert diese Woche Jubiläum

In Kücknitz — wie hier in der Dummersdorfer Straße — spülen die Stadtwerke noch einige Wochen lang die Wasserrohre.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Der Spuk dauerte eigentlich nur einen Tag. Doch dafür hat er für ziemliche Verunsicherung bei Bewohnern des Kücknitzer Ortsteils Dummersdorf gesorgt: Am Sonnabendabend klingelten Mitarbeiter der Stadtwerke Lübeck an den Haustüren im Neuenteilsredder und verteilten Handzettel. Es sei zu einer Verkeimung des Trinkwassers gekommen, bis zum Nachweis der Unbedenklichkeit müsse das Trinkwasser drei Minuten lang abgekocht werden. Weitere Erklärungen wie beispielsweise die, dass es sich um eine reine Vorsorgemaßnahme handelt, erfolgten nicht.

00010li0.jpg

Verunsichert: Anwohner Salvatore Carta (38) mit seiner anderthalbjährigen Tochter Emilia.

Zur Bildergalerie

Ein Anwohner: „Hätte das auf dem Zettel gestanden, wäre man vielleicht nicht so beunruhigt gewesen.“ Auch Magdalena (33) und Salvatore Carta (38) mit ihrer kleinen Tochter Emilia (anderthalb) waren verunsichert. „Muss man das nun immer noch abkochen?“, fragte sich die junge Mutter gestern. Unglücklicherweise war auch die Notrufnummer der Stadtwerke nicht korrekt geschaltet, so dass besorgte Anwohner nur ein Band mit der Ansage „Sie rufen außerhalb unserer Geschäftszeiten an“ hörten. Eigentlich hätten sie zur rund um die Uhr besetzten Leitwarte durchgestellt werden sollen. „Ein Versehen, für das wir uns nur entschuldigen können“, sagt Stadtwerke-Sprecher Lars Hertrampf.

Dass eine Anwohnerin, die am Freitag Leitungswasser getrunken hatte, anschließend über Übelkeit und Erbrechen klagte, und ihr Sohn bereits am Mittwoch ähnliche Symptome aufwies, könne nicht in Zusammenhang mit den Keimen im Wasser stehen. „Wir haben Donnerstag zwei bis drei coliforme Bakterien gefunden, am Freitag einen Escherichia-coli-Keim.“ Die Belastung müsse um ein mehr als hundertfach Höheres ausfallen, damit man davon überhaupt etwas merke. Bereits am Sonnabend, als man die Zettel verteilte, seien die Proben wieder frei von schädlichen Bakterien gewesen. Da die Proben jedoch erst einen Tag „ausgebrütet“ werden müssten, gebe das Ergebnis immer den Zustand des Vortages wieder. Seit Sonnabend sei also alles im grünen Bereich. Noch gestern haben die Stadtwerke das Abkochgebot wieder aufgehoben.

Wie der Escherichia-coli-Keim ins Trinkwasser geraten ist, kann der Stadtwerke-Sprecher auch nicht eindeutig erklären. Da man die Proben aber meist an den im Boden eingelassenen Hydranten entnehme, sei es vorstellbar, dass beispielsweise ein Hund sein Geschäft über dem Hydranten gemacht habe. Die anderen coliformen Keime hingegen könnten sich an den Wasserrohren abgesetzt haben und durch die Rohrspülung freigeschwemmt worden sein. Hertrampf: „Das Wasser ist wieder einwandfrei, dafür spülen wir ja die Rohre.“ Seit Anfang September sind die Stadtwerke mit der Reinigung der Wasserleitungen im Stadtteil Kücknitz und auf dem Priwall zugange. Voraussichtlich bis Mitte November werden die Arbeiten andauern. In den Folgejahren sind die übrigen Stadtteile dran.

Doch noch in dieser Woche, genau gesagt morgen und übermorgen, sind die Trave-Grund- und Gemeinschaftsschule sowie das Trave-Gymnasium betroffen. Erst am vergangenen Freitag erfuhr Schulleiterin Karin Gramer davon, dass Mittwoch am Kirchplatz und Donnerstag im Schulzentrum während des Unterrichts wegen der Spülung die Wasserversorgung eingestellt werden sollte. „Das ist nicht sehr umsichtig gedacht“, sagt Gramer, denn mehrere hundert Kinder, die nicht auf die Toilette gehen könnten, würden schon ein Problem darstellen. Erst auf Gramers Intervention hin planten die Stadtwerke um: Jetzt soll jeweils nachmittags gespült werden. Ähnlich wollen die Stadtwerke mit allen Schulen und Kindergärten verfahren. „Wo das nicht geht, werden wir eine Ersatzversorgung aufbauen“, erklärt Hertrampf.

Letzteres war zunächst nur für Altenheime und Kliniken geplant.

Keime und Grenzwerte
Die Trinkwasserverordnung hat für bestimmte Bakterien einen Grenzwert von null. Das heißt: Wird auch nur ein Escherichia-coli-Keim (Darmbakterien von Mensch und Tier), ein coliformer Keim (Indikatoren für Hygiene) oder ein Enterokokken-Keim (kommen in der Umwelt, beim Tier und beim Menschen sowie in Lebensmitteln wie Käse oder Rohwürsten vor) auf 100 Milliliter Wasser entdeckt, muss aus Vorsorge sofort ein Abkochgebot erlassen werden.

Sabine Risch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".