Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Keine Giftköder für Hunde in Kücknitz
Lokales Lübeck Keine Giftköder für Hunde in Kücknitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 29.06.2017
Hunde können in Kücknitz wieder entspannt spazieren gehen.  Quelle: dpa
Anzeige

Laufende Ermittlungen der Beamten der Polizeistation Kücknitz haben ergeben, dass der betroffene Hund aller Wahrscheinlichkeit nach nicht in Folge des Genusses von Giftködern sondern vermutlich aufgrund eines anderen Krankheitsbildes verstorben ist. Die nicht bekannte Hundehalterin hat auch bis heute keinen Kontakt zur Polizei aufgenommen.

Die bereits sichergestellten Brotreste werden im Rahmen der weiteren Untersuchung und Gefahrenabwehr der Hansestadt Lübeck zugesandt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige