Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kindertag: Märchenstunde im Burgkloster
Lokales Lübeck Kindertag: Märchenstunde im Burgkloster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 31.05.2016

Märchenstunden und Spaziergänge durchs Burgkloster bietet heute von 14 bis 16 Uhr das Europäische Hansemuseum. Die Angebote richten sich besonders an die kleinen Besucher, denn Anlass der Veranstaltung ist der Internationale Kindertag.

Unter dem historischen Gewölbe des Burgklosters liest auf Kissen und Fellen die edle Bürgersfrau Johanna Sagen und Märchen vor. Bruder Albertus und Kaufmannswitwe Margarethe bieten einen unterhaltsamen Spaziergang durch das Burgkloster an. Anschließend können auf dem Spielplatz außergewöhnliche Spielsachen nach mittelalterlichem Vorbild ausprobiert werden.

Das Programm: Märchenlesung „Der Burgteufel zu Lübeck“, 14 Uhr, Treffpunkt: Eingang zum Burgkloster;

Kloster-Spaziergang mit Bruder Albertus und Kaufmannswitwe Margarethe, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Eingang des Burgklosters;

Märchenlesung im Burgkloster „Der Nagel“, 15 Uhr, Treffpunkt: Eingang des Burgklosters;

Spielen wie im Mittelalter 15.30 Uhr, Treffpunkt: Spielplatz.

Der Eintritt ins Burgkloster für Kinder bis 16 Jahren ist frei. Erwachsene Begleitpersonen zahlen sieben Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fahrzeug ermöglicht sicheren und menschenwürdigen Transport von bis zu 400 Kilo schweren Personen.

31.05.2016

Die Verwaltungen in Kiel und Lübeck müssen nun noch klären, wer wen anruft.

31.05.2016

Konzerte rund um die Laute sind demnächst in der Stadt zu hören. Beim Festival „Lübecker Lauten Lust“ musiziert von Freitag, 10., bis Sonnabend, 18.

31.05.2016
Anzeige