Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kleine Auswahl der Anbieter
Lokales Lübeck Kleine Auswahl der Anbieter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 10.11.2017

Wing Chun Forum, Neue Querstraße 1, Telefon 0451/4092152: Kurse für Erwachsene und Kinder.

Budo-Gym, Fackenburger Allee 78 a, Telefon 0451/477755: Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche, Sicherheitstraining für Frauen.

Telekom Sportverein Lübeck, Kanalstraße 22, Telefon 0451/706691: Kampfsport und Selbstverteidigung.

Wing Tsun Universe, Welsbachstraße 5 (im „Fit in Form“), Telefon 0451/ 14097023: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Kinder und Erwachsene.

Aikido-Club Lübeck, verschiedene Trainingsorte, Telefon: 0451/ 3845899 (Vorsitzender Andreas Oldach): Defensive japanische Kampfkunst.

WingTsun Akademie Lübeck, Wahmstraße 43-45, Telefon 0451/7063423: Gewaltprävention und Selbstverteidigung für Kinder und Erwachsene.

Krav Maga Intense Training, Dornestraße 56-58, Telefon 0162/4124204: Selbstverteidigung nach israelischer Methode, Erwachsene und Kinder, reine Frauengruppe, 50+.

Aranat, Frauenkommunikationszentrum, Steinrader Weg 1, Telefon 0451/4082850: Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen.

Weißer Ring in Kooperation mit Polizeioberkommissar Torsten Manthey, Behördenhochhaus, Possehlstraße 4, Telefon 0171/1203643: Gewaltprävention und Selbstverteidigung für Frauen sowie an Schulen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizeioberkommissar Torsten Manthey (57) kennt viele Selbstverteidigungsarten. Für seine Kurse, die er seit 2010 in Kooperation mit dem Weißen Ring Lübeck anbietet, hat sich der erfahrene Polizei-Einsatztrainer ein Programm aus unterschiedlichen Abwehrtechniken zusammengestellt.

10.11.2017

Detlef Hardt, Vorsitzender der Opferschutzorganisation Weißen Ring in Lübeck, hat fast täglich mit Opfern von Gewalt zu tun. Für die LN hat der 73-Jährige ein paar Verhaltenstipps zusammengestellt, die helfen können, Gewaltdelikte zu vermeiden oder die Folgen so klein wie möglich zu halten.

10.11.2017

Angst vor dem Gang durchs dunkle Parkhaus oder vor nächtlichen Schritten auf dem Gehweg? Die meisten von uns kennen das. Selbstverteidigung kann die Ängste in gewissem Maße nehmen und sie einer Achtsamkeit weichen lassen. Die LN haben beim Training zugeschaut.

10.11.2017
Anzeige