Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kleine und größere Prachtexemplare

Kücknitz Kleine und größere Prachtexemplare

Der Kleintierzuchtverein „Mühlenbachtal“ feiert an diesem Wochenende sein 40-jähriges Bestehen. Er lädt heute noch ab 10 Uhr zu einer Kleintier-Schau ein und gibt Einblicke in sein Vereinsleben. Auch die Kücknitzer haben wie so viele Vereine akute Nachwuchssorgen.

Voriger Artikel
Genuss-Abend mit Elvis
Nächster Artikel
Büssau: Brücke wird abgerissen

Der Vorsitzende Norbert Hallen (l.). und Schatzmeister Rainer Andreas freuen sich mit Vanessa über den prächtigen „Kalimero“. FOTOS (3): LUTZ ROESSLER

Kücknitz. Stolz hält Nico Hoff sein Huhn in die Kamera. „Das ist ein ,New Hampshire’“, sagt er fachkundig. Also eine Haushuhnrasse, die ursprünglich aus dem US-Bundesstaat stammt, aber schon recht lange die Herzen europäischer Geflügelliebhaber erobert hat. „Ich finde die Farbgebung des Gefieders sehr schön“, sagt der 16-Jährige, der nach eigener Auskunft schon mehrere Zuchtpokale gewonnen hat.

LN-Bild

Der Kleintierzuchtverein „Mühlenbachtal“ feiert an diesem Wochenende sein 40-jähriges Bestehen. Er lädt heute noch ab 10 Uhr zu einer Kleintier-Schau ein und gibt Einblicke in sein Vereinsleben. Auch die Kücknitzer haben wie so viele Vereine akute Nachwuchssorgen.

Zur Bildergalerie

Kleintierschau auch heute

Von 16 bis 18 Uhr können am heutigen Sonntag Interessierte in die Kleintierzuchtanlage „Mühlenbachtal“, Im Keil 9, kommen. Zudem freut sich der Verein stets über engagierte Neumitglieder jeden Alters. Die nächste Mitgliederversammlung wird am 3. November abgehalten. Weitere Info gibt es auf der Homepage www.ktzv-muehlenbachtal.de

Er gehört zu den fünf Jugendlichen – und damit zur großen Nachwuchshoffnung – der insgesamt 36 Mitglieder, die sich im Kleintierzuchtverein „Mühlenbachtal“ in Kücknitz zusammengeschlossen haben.

„40 Jahre gibt es uns nun schon“, sagt der erste Vorsitzende Norbert Hallen, „aber die Entwicklung unseres Vereins macht uns schon Sorgen.“ Wobei er auch darauf hinweist, dass wohl das aktuelle Jubiläumsjahr das schwerste in der Historie gewesen sei.

„Die Vogelgrippe mit der damit verbundenen monatelangen Stallpflicht hat uns Anfang des Jahres extrem zugesetzt und den ein oder anderen Verein auch aufgeben lassen“, sagt der gebürtige Rheinländer, der seit seinem 14. Lebensjahr fast durchgängig Tauben gezüchtet hat. Doch diese sehr kritische Phase sei ja nun überstanden, so dass man optimistisch in die Zukunft blicken möge.

7200 Quadratmeter ist das gesamte Vereinsgelände am idyllischen Mühlenbachtal groß, und 24 Parzellen stehen zur Verfügung. „Das sind dann pro Parzelle 160 bis 180 Quadratmeter, auf denen dann zusätzlich zum Stall oder zur Voliere ein Häuschen zur Eigennutzung steht“, erklärt er.

In der Anlage können die Vereinsmitglieder, die zu Hause keine Möglichkeit haben, Tiere zu halten und zu züchten, ihrem Hobby nachgehen. „Wir haben hier einige, die Spaß an den Rassehühnern haben wegen der frischen, wohlschmeckenden Eier, und andere, die richtig professionell züchten und auf Ausstellungen gut abschneiden wollen“, so Hallen.

Hühner, Zwerghühner, Kaninchen, Brief- und Rassetauben, Meerschweinchen, Ziergeflügel und Ziervögel – wie zum Beispiel Papageien und Wellensittiche – findet man bei dem Rundgang über das Gelände.

Angefangen hat es 1977, als sich einige Kücknitzer zu einer Interessengemeinschaft zusammengefunden haben. „Das waren ein Kaninchenzucht- und ein Rassegeflügelzuchtverein“, berichtet Schatzmeister Rainer Andreas. Und schließlich habe die Stadt dieses Gelände, das immer im Zehn- Jahres-Rhythmus gepachtet werden könne, zur Verfügung gestellt. „Da war eine Aufbruchstimmung hier im Tal“, schwärmt er. Vielleicht komme die ja mal wieder.

Michael Hollinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".