Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Knie-OP im Selbstversuch
Lokales Lübeck Knie-OP im Selbstversuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.06.2016
Orthopäde Richard Jung, Geschäftsführer von Wohlnet, zeigt eine Knie-Operation am Simulator. Quelle: Christian Schewe

„Wir sind überwältigt von dem großen Interesse“, sagt Dr. Richard Jung aus dem Orthopädischen Zentrum Wakenitzstraße und Geschäftsführer von Wohlnet.

Ziel der Veranstaltung ist es gewesen, den Physiotherapeuten die modernen Operationsmöglichkeiten zu zeigen – sei es am Meniskus, an der Schulter oder an der Hüfte. Dazu hatten die Wohlnet-Ärzte modernste Geräte zur Vorführung und Simulation von Operationen mitgebracht. „Es ist uns wichtig, mit den nachbehandelnden Therapeuten eine Einheit zu bilden“, sagt Dr. Ralf Traut, Orthopäde aus Bad Schwartau. „Und wo kann man schon einmal selbst probieren, eine Knie-Operation durchzuführen?“ Dieser erste Kongress nur für Physiotherapeuten und Krankengymnasten ist die Weiterentwicklung der Wohlnet-Idee. „Wir freuen uns, dass wir bei diesem Kongress mit den Physiotherapeuten gemeinsame Konzepte für eine optimale Behandlung entwickeln konnten“, sagt Jung.

Der Ärzteverbund Wohlnet hat sich vor acht Jahren gegründet, mit dem Ziel, individuelle Stärken der Ärzte zu konzentrieren. Wohlnet gehören derzeit elf Ärzte aus Bad Schwartau und Lübeck an.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige