Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Köcheverein stellt Mannschaftskapitäne
Lokales Lübeck Köcheverein stellt Mannschaftskapitäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 12.01.2018
Felix Lestrat (v. l.), Johann Grassmugg und Stefan Voss begrüßen das neue Jahr. Quelle: Foto: Jacob
Innenstadt

Felix Lestrat und Mirco Ebers hatten auf der Koch-Olympiade 2016 in Erfurt bereits Silber und Gold geholt. „Jetzt coachen sie sogar die Nationalmannschaften, was uns mit unendlichem Stolz erfüllt“, sagte Vereinschef Stefan Voss vor 87 geladenen Gästen in der Schiffergesellschaft. „Das ist eine sehr ehrenvolle, aber auch unglaublich spannende Aufgabe“, sagte Lestrat, der sich künftig als das Bindeglied zwischen Kochteam und Trainer sieht und die Nachwuchsköche bereits auf die kommenden Wettbewerbe vorbereitet. Ende des Jahres wird es ernst. „Dann ist die Weltmeisterschaft in Luxemburg“, so der Köche-Kapitän.

Bei seinem Jahresrückblick zog Stefan Voss weitere, positive Meldungen aus der Tasche: „Ein großes Dankeschön geht an den Dehoga Lübeck, der uns mit einer Spende von 4000 Euro unterstützt hat.“ Und deshalb ging ein besonders kräftiger Applaus auch an Frank Denker, Lübecks neuen Dehoga-Chef.

Das neue Jahr wollen die Vereinsköche unter anderem für einen Beitrag auf dem Hanse-Kulturfestival nutzen. Was genau die Weißröcke vorhaben, verriet Voss noch nicht. Damit der Köcheverein auch weiterhin seine erfolgreiche Jugendarbeit mit den Kochwettbewerben und Schulungen verrichten kann, dankte der Vizepräsident des Verbandes der Köche Deutschlands und gleichzeitige Ehrenvorsitzende des Lübecker Köchevereins, Johann Grassmugg, den Sponsoren für die großzügige Unterstützung.

„Ohne Sie alle und Ihre Hilfe könnten wir unsere Aufgaben nicht erfüllen“, sagte Johann Grassmugg an die Adresse der Vertreter von Chefs Culinar, Gemüsegroßhandel Rasmussen, der Gewerbeschule für Nahrung und Gastronomie und die Fachlehrer und Jugendwarte Florian Scheuer und Georg Aechtner.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor zehn Jahren konnten Lübecker Uni-Forscher im Verbund mit anderen Wissenschaftlern erstmals Gene aufspüren, die das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen. Gestern trafen sie sich zu einem Rück- und Ausblick.

12.01.2018

Tablet-Rallye auf dem Weg zum Bibliotheksführerschein anstatt Unterricht: 24 Fünftklässler des Katharineums gingen am Freitag mit der App „Actionbound“ auf eine spannende Jagd durch die Kinder- und Jugendbibliothek. Das neue Angebot gilt für alle fünften und sechsten Klassen.

16.01.2018

Travewiese mit Gosch – oder ohne? Diese Frage wird heiß diskutiert. Klare Position von der GAL. Die Wiese an der Travepromenade bleibt wie sie ist.

12.01.2018