Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Königlicher Auftritt der kleinen Sternsinger

Lübeck Königlicher Auftritt der kleinen Sternsinger

Die Kinder der Pfarrei St. Bonifatius bringen den Segen von Haus zu Haus und sammeln Spenden für Hilfsprojekte.

Voriger Artikel
Toilette dicht: Gastronomen sollen helfen
Nächster Artikel
Die Hebamme vom Volksfestplatz

Lena (9, v. l.), David (9) und Lotta (10) tragen als Sternsinger von St. Bonifatius ein Lied vor.

Lübeck. Jetzt gehen wieder die Sternsinger durch Lübecks Straßen. Auch von der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius ziehen am Sonntag Kinder von Haus zu Haus, um den Segen zu bringen und Spenden zu sammeln.

Zur Generalprobe trägt Lena (9) eine goldene Krone und einen weißen Umhang. „Ich werde Kaspar sein“, sagt das Mädchen und lächelt ein wenig verschmitzt. „Meinen Text kann ich noch nicht so ganz, aber wir dürfen ja auch ablesen.“ Sie schaut auf ein Papier, auf dem alle Lieder und Texte für das diesjährige Dreikönigssingen stehen. Die Aktion findet immer um den 6. Januar herum in ganz Deutschland statt. 330000 Kinder ziehen dann deutschlandweit beim Sternsingen von Tür zu Tür.

Der alte Brauch reicht bis ins Mittelalter zurück. Damals verkleideten sich Jungen als Könige, zogen durch die Straßen und spielten den Gang zur Krippe nach. 1958 griff das Kindermissionswerk den Gedanken wieder auf, und heute ist das Sternsingen die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. In diesem Jahr steht das Thema „Respekt“ im Mittelpunkt der Initiative, und das Beispielland ist Bolivien. „Den Kindern dort geht es nicht gut“, erklärt Lena, „sie müssen arbeiten, sind arm — und es gibt auch keine Kitas.“

Um Unterstützung für die Hilfsprojekte zu sammeln, werden die Teilnehmer von St. Bonifatius am Sonntag rund 90 Haushalte in Lübeck und Umgebung besuchen. „Es ist schön, wie gern die Kinder dabei mitmachen“, sagt Gemeindereferentin Veronika Behr (28), die die 27 Sternsinger seit Anfang Dezember vorbereitet. Als Generalprobe steht ein Besuch bei der benachbarten Kita auf dem Plan. Nicht nur selbstgeschneiderte Kostüme kommen zum Einsatz, sondern auch neue Kronen. Die Gruppe hat sie am Vormittag gebastelt und mit Glitzersternen beklebt.

Als Sabine Kricheldorff die Sternsinger später in der Kita St. Bonifatius begrüßt, schauen 70 kleine Zuschauer mit großen Augen auf die Könige. Diese singen ihr Begrüßungslied, tragen die Verse vor, und dann darf Frida (8) den Segen „20*C+M+B+16“ mit Kreide über die Tür schreiben. Der Stern symbolisiert den Himmelskörper, dem die Weisen aus dem Morgenland gefolgt sind. Und er ist ein Zeichen für Christus. Die Buchstaben stehen für die lateinischen Worte „Christus Mansionem Benedicat“ (Christus segne dieses Haus). Die drei Kreuze bezeichnen den Segen: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Mit einer Spende und Süßigkeiten im Gepäck ziehen die Sternsinger weiter und besuchen zum Schluss noch Pfarrsekretärin Karin Szygulla, die ihnen herzlich dankt. Dann werden alle Kostüme mit Namensschildern versehen, und Lena freut sich schon auf ihren königlichen Auftritt am Sonntag. „Vielleicht werde ich ein bisschen aufgeregt sein.“

„Es ist schön, wie gern die Kinder dabei mitmachen.“
Veronika Behr (28)

Cosima Künzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".