Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kran verhakt sich unter Brücke - Zufahrt zur A 226 gesperrt
Lokales Lübeck Kran verhakt sich unter Brücke - Zufahrt zur A 226 gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 01.11.2012
Mit einem Kran blieb der Lkw unter einer Brücke hängen und blockierte damit den Verkehr.

Der Lkw fuhr gegen 13.50 Uhr auf den Zubringer zur A 226 Richtung Hamburg. Geladen hatte er einen Anbaukran, der laut Polizei offenbar nicht komplett eingefahren war. Als der Lastwagen unter der Vorlandbrücke hindurch wollte, blieb der Kran hängen.

Die Autobahnzufahrt und die B 75 von Kücknitz Richtung Herrentunnel wurden voll gesperrt. Die Bundesstraße wurde kurze Zeit später wieder freigegeben. Die Zufahrt zur A 226 war noch bis etwa 20 Uhr blockiert. Es kam rund um das Gebiet zu Staus. Inzwischen läuft der Verkehr laut Polizei überall wieder.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anlass für den Warnstreik ist eine Sitzung des Aufsichtsrates der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) auf dem Gelände des Nordlandkais. „Die Hafenarbeiter wollen mit den Aufsichtsratsmitgliedern sprechen“, sagt Gerhard Mette von der Gewerkschaft

01.11.2012

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei auf 43,6 Millionen Euro zurückgegangen, teilte das im TecDax notierte Unternehmen am Donnerstag mit. Im Vorjahr hatte Dräger ein EBIT von 45,2 Millionen Euro ausgewiesen.

Der Umsatz kletterte dank be

01.11.2012

Das gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. In den kommenden Monaten wolle Vattenfall weitere Unterlagen einreichen, die das Vorhaben detailliert beschreiben. Der Konzern rechne mit etwa vier Jahren, bis die Genehmigung erteilt ist, sagte eine Vat

01.11.2012