Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Violett sind die Vorboten des Frühlings
Lokales Lübeck Violett sind die Vorboten des Frühlings
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 12.02.2019
Diese Krokusse blühen am Moltkeplatz. Quelle: Holger Kröger
St. Gertrud

Sie sind violett, noch sehr zart und auch nur vereinzelt zu sehen. Aber sie bringen uns die erste Hoffnung auf den Frühling: die Krokusse auf der Rasenfläche am Moltkeplatz. Die Pflanzen haben sich jetzt bei den ersten warmen Sonnenstrahlen ans Licht gewagt, werden aber wohl erst wieder im März zu üppigen Blütenteppichen heranwachsen. Auch im Stadtpark sind sie jetzt schon neben Schneeglöckchen zu bewundern. Vielleicht kommen noch ein paar Blüten hinzu, Richtung Wochenende soll die Sonne öfter scheinen. Dann klettern die Temperaturen in Lübeck voraussichtlich schon in den zweistelligen Bereich. Unerschrockene können sich dann schon mit einem Kaffee in eine sonnige Ecke setzen.

Cosima Künzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weniger Kunden, weniger Händler, geringere Einnahmen für die Stadt: Nach jahrelangen Debatten will die Verwaltung in diesem Jahr ein Konzept für attraktivere Wochenmärkte in Lübeck vorlegen.

13.02.2019

Im Sommer kommen bis zu 50 Künstler nach Travemünde, um aus 16.000 Tonnen Sand 150 Figuren zu fertigen. Das Sandskulpturen-Festival findet von Mai bis Oktober in Bootshallen am Fischereihafen statt.

13.02.2019

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde im Lübecker Stadtteil St. Jürgen ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Polizei nahm bei sofort eingeleiteter Nahbereichsfahndung zwei Tatverdächtige vorläufig fest.

12.02.2019