Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Küchenbrand in Kita: Feuerwehr muss löschen
Lokales Lübeck Küchenbrand in Kita: Feuerwehr muss löschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 20.06.2016
Die Feuerwehr musste nach den Löscharbeiten das Gebäude vom Rauch befreien. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Nach Feuerwehr-Angaben stand kurz nach 15.30 Uhr die Dunstabzugshaube in der Küche in Flammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwache 2 sowie die Ehrenamtler der Freiwilligen Feuerwehren Innenstadt und Israelsdorf rückten an. Sie konnten den Brand glücklicherweise schnell löschen. Eine Bewohnerin des Hausesund ihre Hunde mussten das Gebäude vorsorglich verlassen.

Anschließend musste das Hausinnere mit starken Gebläsen entraucht werden. Verletzt wurde niemand. Warum die Dunstabzugshaube Feuer fing, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige