Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Künstlerische Hommage an Paul Bocuse
Lokales Lübeck Künstlerische Hommage an Paul Bocuse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 02.08.2017
Die Künstlerin Ute Lübbe liebt großformatige Bilder. Zu sehen sind ihre Werke in der Ausstellung „Bocuse trifft LabSaal“. Quelle: Foto: Rüdiger Jacob

Im LabSaal von Nadia Weller präsentiert die Malerin sechs zum Teil großformatige Werke, Abbilder von Fasan, Rebhuhn, Hase oder Krustentier. Die Buntstiftzeichnungen zeigen Tiere, die der französische Maitre de Cuisine zu Drei-Sterne-Gerichten verarbeitet hat. Seit Jahren arbeitet Lübbe mit tierischen Motiven in verschiedenen Techniken – großformatige Zeichnungen über Häkelobjekte, Plastiken und Collagen oder raumgreifende Installationen. In den Arbeiten der Künstlerin tummeln sich marine Kleinstlebewesen, ein Quallenschwarm, Säugetiere „und die faszinierende Welt der Insekten“, schwärmt Lübbe. „Bocuse trifft LabSaal“, so heißt die Ausstellung, die am Freitag, 4. August, um 18 Uhr eröffnet wird. Die Schau in der Beckergrube 88 mit den verkäuflichen Bildern läuft bis 7. September und ist täglich bis auf Mittwoch ab 18 Uhr und am Wochenende ab 13 Uhr geöffnet.

In der Museumsnacht ist sie auch zu sehen.

 jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige