Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kulturaustausch in Norddeutschland
Lokales Lübeck Kulturaustausch in Norddeutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 25.07.2016
Zu Besuch im Rathaus: Umweltsenator Ludger Hinsen empfängt die Rotary-Jugendcamp-Teilnehmer. Quelle: Christoph Brandt

Sie kommen aus Israel und der Türkei, Polen und Spanien, Brasilien und Taiwan – die diesjährigen Teilnehmer des Rotary-Jugendcamps nehmen die Anreise aus der ganzen Welt auf sich, um drei Wochen lang in Norddeutschland zu verbringen. „Ich wollte unbedingt nach Lübeck, die Stadt hat so viel Geschichtliches zu bieten“, sagt Cristina García Maiado (19).

„Gerade das mittelalterliche Flair dieser kleinen Stadt ist besonders“, gibt ihr Tatiana Miranda (17) aus London Recht.

Zum 27. Mal richten die Distrikte 1890 und 1940 von Rotary International ein Camp in dem Gebiet um Hamburg, Schwerin und Lübeck aus. In diesem Jahr verbringen 16 Jugendliche zunächst eine Woche in einer Gastfamilie in Norddeutschland, ehe sie zwei Wochen lang von der Jugendherberge Vor dem Burgtor aus die Region erkunden. „Das Programm fällt ganz unterschiedlich aus“, sagt Betreuerin Liz Fohrenkamm. So stehe ein Ausflug zum Hansa-Park ebenso auf dem Plan wie die Besichtigung eines Konzentrationslagers und der Besuch einer abendlichen Musical-Vorstellung.

Am sogenannten „Lübeck-Tag“ bleibt Zeit für die Hansestadt selbst. Neben einer Stadtführung und dem Besuch des Hansemuseums werden die internationalen Gäste von Umweltsenator Ludger Hinsen (CDU) im Rathaus empfangen. „In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, neue Lebenswege und verschiedene Kulturen kennenzulernen“, sagt Klaus-Michael Kobs, der ehemalige Rotary International-Direktor des Distrikts 1940.

cb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Auffahrunfall – Rettungsgasse nicht frei – 40 Kilometer Stau auf der Autobahn.

25.07.2016

Die Neue Lübecker feierte jetzt Richtfest für 119 Wohnungen in Eichholz. Wo noch drei riesige Baukräne stehen, sollen schon bald auch Grünflächen und Spielgeräte für Kinder entstehen. Erste Anfragen von möglichen Mietern gibt es bereits.

26.07.2016

Bei der Premiere von „Michel aus Lönneberga“ auf der Freilichtbühne sind die Kinder begeistert von ihrem frechen Vorbild.

25.07.2016
Anzeige