Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kunst gefällig? Trave-Art stellt aus
Lokales Lübeck Kunst gefällig? Trave-Art stellt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 15.04.2017

Segel, Segel, Segel: Sie sind meistens auf dem Wasser zu bestaunen – jetzt sind sie auch im Ostpreußenkai zu besichtigen. Weiße, hohe Segel – sechs Stück. Mit Acryl auf Leinwand gemalt. Oder besser: gespachtelt. Künstlerin Ninette Mathiessen hält keinen Pinsel in der Hand, wenn sie ihre Bilder fertigt. Es sind Spachtel („aus dem Baumarkt“) und ein Malermesser. Nur so entsteht die rauhe Anmutung ihrer Bilder. Doch Matthiessen ist nicht nur Künstlerin, auch Veranstalterin. Sie hat die Trave Art ins Leben gerufen. Zum dritten Mal stellen elf Künstler ihre Werke im Ostpreußenkai aus. „Ich wollte zeigen, dass es hier auch Kunst gibt“, so Mathiessen. Die Werke können gekauft und mitgenommen werden. Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist noch heute und morgen von 11 bis 19 Uhr.

Ninette Mathiessen stellt auf der Trave-Art aus. Quelle: Foto: Malzahn

jvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Family Folk Festival am 4. Juni – Zehn Bands auf zwei Bühnen, Feuershow und Gauklerschule.

15.04.2017

Die Wiese am Maritim Hotel war jahrelang eine Brache – Jetzt wird dort gebaut – Schon bald wird das Gelände durch eine 60-Millionen-Investition ganz anders aussehen.

15.04.2017

Neueröffnung in der Ziegelstraße – Traum erfüllt.

15.04.2017
Anzeige