Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kunst zum Anfassen: 21 Ateliers öffnen ihre Türen
Lokales Lübeck Kunst zum Anfassen: 21 Ateliers öffnen ihre Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 13.05.2016
Christine Tillmann (vorn), Susanne Adler (v. l.), Stephan Schlippe und Nina Jakubczyk laden ein zu einem Tag des offenen Ateliers. Quelle: Felix König

Noch herrscht im idyllischen Garten von Christine Tillmann eine herrliche Ruhe. Doch schon am kommenden Wochenende wird es trubelig in dem kleinen Altstadthaus. Dann öffnet die Künstlerin die Türen ihres Ateliers in der Hundestraße. Zu bewundern sind dort nicht nur viele Plastiken, sondern auch ihre Bronzeskulpturen im Garten. Zum vierten Mal veranstaltet die Gemeinschaft Lübecker Künstler am 21. und 22. Mai in Kooperation mit dem Kulturbüro den Tag des Offenen Ateliers. „Man hat sehr schöne Begegnungen, und es kommen auch viele Künstler und schauen“, sagt Tillmann, die das dritte Mal dabei ist.

Insgesamt nehmen 21 Ateliers in der Altstadt, aber auch in Schlutup und Stockelsdorf teil. Sie öffnen von 12 bis 18 Uhr ihre Türen und freuen sich auf kunstbegeisterte Besucher. Wer die Kunst lieber in Gemeinschaft erleben möchte, der kann sich auf einen Art-Walk mit Stephan Schlippe begeben. Der Künstler macht an beiden Tagen jeweils um 13 und um 16 Uhr einen Spaziergang durch je vier Ateliers.

Um Anmeldungen wird unter Telefon 0451/1224101 gebeten. „Ich will Gespräche anstoßen und Türen aufstoßen“, erzählt Schlippe, der unterwegs auch über die Lübecker Kunstszene berichtet.

Außerdem gibt es ein Kunstquiz, bei dem die Teilnehmer Originale der Künstler gewinnen können. Weitere Informationen gibt es unter www.luebeck.de.

mwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle wollen auf die Halbinsel.

13.05.2016

Wählergemeinschaft feiert achten Geburtstag – Fraktionschef Niewöhner kritisiert Parteien.

13.05.2016

Am Hansekultur-Festival beteiligen sich auch viele Anwohner mit Aktionen oder Ausstellungen.

13.05.2016
Anzeige