Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kunstwerke aus Wolle und Holz
Lokales Lübeck Kunstwerke aus Wolle und Holz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 26.10.2013
Heide-Rose Sellmacher (68) verspinnt an ihrem Stand echte Gotland-Wolle. Quelle: Fotos: Cosima Künzel
Lübeck

Ein festlicher Rahmen, 140 Aussteller und ein Jubiläum: Zum 30. Mal findet im Heiligen-Geist-Hospital jetzt der Herbstmarkt der Hobbykünstler statt. Puppenkleider, Holzarbeiten, Schmuck, Gefäße, Strickarbeiten, Bilder, Gesticktes und vieles mehr sind an den 110 Ständen zu bewundern und locken zum Austausch übers Hobby und das Kunsthandwerk.

Während mildes Herbstlicht durch die bunten Fenster im Gewölbe sickert, sitzt Heide-Rose Stellmacher (68) an einem der Stände und lächelt. Mit rotem Kleid, grauem Haar und Spinnrad vis-à-vis hat sie nicht nur eine märchenhafte Ausstrahlung, sie erzählt hier auch von Märchen. „So sieht die Spindel aus, die in den Brunnen gefallen ist“, sagt sie und plaudert darüber besonders gerne mit Kindern.

„Ich bin gelernte Waldorf-Erzieherin.“

In Heiligen-Geist-Hospital gibt sie nicht nur Einblicke in ihr Handwerk, sie verkauft auch Selbstgemachtes: Wollknäuel und Stricksachen. Die Wolle dafür hat sie selber von Gotland (Schweden) geholt, und ein digitaler Bilderrahmen zeigt Fotos von der Reise und den Schafen dort. Im Heiligen-Geist- Hospital ist sie zum dritten Mal dabei, „weil die Atmosphäre so schön ist“, sagt sie. Denn immer ist es hier eine Mischung aus Kennenlernen und Wiedersehen. Der Markt unter dem Motto „Unsere Hobbys — Soziale Organisationen, Menschen mit Behinderung sowie Seniorinnen und Senioren stellen aus“ wird seit 1984 alljährlich vom Fachbereich Wirtschaft und Soziales, Bereich Soziale Sicherung, ausgerichtet.

Aus Anlass der 30. Veranstaltung werden eine Reihe von zusätzlichen Veranstaltungen angeboten. Unter anderem bietet das Altenpflegeheim Heiligen-Geist-Hospital am Mittwoch, 30. Oktober, einen Tag der offenen Tür an. Deutschlands älteste Pflegeeinrichtung ist dann von 11 bis 17 Uhr geöffnet und bietet auch Informationen über das Leistungsangebot der städtischen Senioreneinrichtungen. Außerdem wird mit Unterstützung der Firma Niederegger ein Marzipantaler und eine Marzipan- Schokoladen-Torte zum 30-jährigen Jubiläum aufgelegt. Beides wird beim Herbstmarkt der Hobby-Künstler zum Kauf angeboten.

Ab 10 Uhr geöffnet
Die Ausstellung findet bis Sonntag, 3. November, in dem historischen Gebäude am Koberg statt. Außerdem laden die Cafeteria im Therapieraum sowie das Café für Jung und Alt im Gewölbekeller zum Verweilen ein. Der Herbstmarkt ist täglich geöffnet von 10 Uhr bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Cosima Künzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lions Club Liubice lud zur Versteigerung ins Hoghehus.

26.10.2013

Im Salon Utopia sind bis Jahresende Zeichnungen von Hubertus Jelkmann ausgestellt.

26.10.2013

Unternehmerin starb im Alter von 93 Jahren.

26.10.2013