Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kunterbunter Kulturtag
Lokales Lübeck Kunterbunter Kulturtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 23.10.2017
So kennt man Andrea Plennis: Inmitten schöner Dinge präsentiert sie ihre selbstgebackenen Kuchen. Quelle: Foto: Cosima Künzel
Innenstadt

Angefangen hatte die gelernte Kauffrau mit selbstgebackenem Kuchen und handgebrühtem Kaffee zu allerlei Kunst und Kunsthandwerk – doch immer mehr stellte sich heraus, dass kulturelle Veranstaltungen aller Art ihr eigentliches „Ding“ sind.

Eine ganze Palette ist am Sonnabend im Berkentienhaus zu sehen und erleben: Wolfgang Bremer lädt zur Schreibwerkstatt, hält einen Kurzvortrag „Mit dem Fahrrad auf dem Jakobsweg“ und liest Geschichten, Birgit Grasse informiert über die „Stiftung zum 7. Dezember 1970“, Corinna Shimmels über Parasiten und Umweltgifte. Gleich mehrere Künstler bieten Live-Musik, es lockt eine Modenschau „Rock’n’Roll einmal anders“, eine Verlosung „Stuv Kunst und Geschirr“, diverse Künstler stellen von Schmuck über Malerei bis hin zu farbenfrohen Seidenjerseys allerhand aus. Margarethe Pfeifer ist mit leckeren und lustigen Pralinen und Schokolade vertreten.

Selbstverständlich dürfen auch beim Kulturtag im Berkentienhaus die aus „Dreas Stuv“ bekannten kleinen kulinarischen Köstlichkeiten, Kaffee und selbstgebackener Kuchen nicht fehlen.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bekannt ist er aus dem TV-Werbespot der Volksbanken und Raiffeisenbanken: „Aal-Martin“ tourt mit seinem Fischwagen und jeder Menge Fischbrötchen durch Schleswig-Holstein. Am Montag verwandelte er den Lübecker Klingenberg zum Hamburger Fischmarkt.

23.10.2017

Der Strand ist menschenleer, die Möwen kreischen und sachte schwappen Wellen auf den Priwallstrand. „Das war ein richtig schöner Moment“, erinnert sich Renate Steffens.

23.10.2017

Die Deutsche Bahn beginnt in Lübeck mit dem Bau einer Lärmschutzwand. Gearbeitet wird an der Strecke vom Hauptbahnhof in Richtung Puttgarden nahe der Schwartauer Landstraße.

23.10.2017
Anzeige