Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck LHG spart: Ein Geschäftsführer geht von Bord
Lokales Lübeck LHG spart: Ein Geschäftsführer geht von Bord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 01.09.2016

Ulfbenno Krüger, einer der beiden Geschäftsführer der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG), geht von Bord. Krüger, der seit April 2011 bei der Hafen-Gesellschaft arbeitet, kündigte seinen Austritt gestern bei der Sondersitzung des Hauptausschusses überraschend an. Krügers Vertrag läuft noch zwölf Monate, dann wird er aufgelöst. Die Hafen-Gesellschaft, die durch den Verlust von Großkunden in schweres Fahrwasser geraten ist, verschlankt damit ihre Führungsstruktur. Prof. Sebastian Jürgens führt die Geschäfte dann alleine. Krüger leitet bislang den kaufmännischen und administrativen Bereich bei der LHG.

Die im März gescheiterten Gespräche zwischen Stadt, LHG und der Gewerkschaft Verdi zum Zukunftspakt Hafen sollen wieder aufgenommen werden. Politiker, Geschäftsführung und Gesellschafter setzen große Hoffnungen auf ihre neuen Gesprächspartner auf Verdi-Seite. Dort hat sich der Bundesverband in die anstehenden Verhandlungen eingeschaltet.

dor

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum „Tag des offenen Denkmals“ werden am 11. September Tausende Besucher erwartet – Veranstalter planen umfangreiches Programm.

01.09.2016

Prozessauftakt am Lübecker Landgericht – Rentner gibt zu, 73-Jährigen im März attackiert zu haben, kann sich an den Hergang aber angeblich nicht mehr erinnern.

01.09.2016

m Klughafen wird gehämmert und geschleppt, gelächelt und gebrüllt. Bis Sonntag steht der Klughafen im Zeichen des Drachenboot-Festivals – seit Donnerstag läuft der Aufbau.

02.09.2016
Anzeige