Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck LN Online testet: Wie schwer ist es Arabisch zu lernen?
Lokales Lübeck LN Online testet: Wie schwer ist es Arabisch zu lernen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 18.05.2016
Quelle: Screenshot/Video
Anzeige
Lübeck

Eine Fremdsprache neu zu erlernen ist schwer, vor allem im Erwachsenenalter. Und vor allem dann, wenn die neue Sprache einer völlig anderen Sprachfamilie entstammt. Eine Erkenntnis, die nicht nur viele Geflüchtete in deutschen Sprachkursen, sondern auch umgekehrt viele Deutsche, unter anderem in Arabisch-Kursen haben.

Auch den fleißigen Sprachschülern auf dem Lübecker Volksfestplatz geht es da nicht anders. Seit ein paar Wochen bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) neben den Deutschkursen für Geflüchtete auch zweimal pro Woche arabische Sprachkurse für Mitarbieter und Helfer des Volksfestplatzes an. Insgesamt nehmen 30 Mitarbeiter von DRK und Johannitern sowie Polizei und Landesamt für Ausländerangelegenheiten daran als Schüler teil. Und, zumindest für eine Unterrichtsstunde, auch LN Online. Im Selbsttest wollten wir herausfinden, wie leicht oder auch schwer es ist, Arabisch zu lernen.

Das Ergebnis gibt es hier:

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast 700 Gläubige feiern 125-jähriges Jubiläum – Nur knapp 18 600 Lübecker gehören dieser Konfession an.

17.05.2016

Oper „Gestrandet“ im Schuppen C – 45 Mädchen und Jungen singen und tanzen beim Casting.

17.05.2016

Das Wolfhager Figurentheater spielt ab morgen auf der Hüxwiese – Auch „Grete“, „Wuff“ und die kleine Prinzessin sind dabei.

17.05.2016
Anzeige