Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck LN und Stadtverkehr laden zur Jungfernfahrt mit neuem Open-Air-Bus
Lokales Lübeck LN und Stadtverkehr laden zur Jungfernfahrt mit neuem Open-Air-Bus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 30.07.2017
Quelle: Stadtverkehr
Anzeige
Lübeck

Das knallrote, schicke Gefährt, das in Spanien gebaut wurde, wird demnächst ausschließlich für die beliebten Stadtrundfahrten genutzt, „alle alten Busse haben wir aussortiert“, sagt Stadtverkehr- Sprecherin Gerlinde Zielke.

Die Jungfernfahrt mit dem schmucken Doppeldecker hat es in sich: Start ist am Donnerstag um 15 Uhr am LN-Gelände im Herrenholz 10-12. Von dort geht es zum Betriebshof des Stadtverkehrs im Ratekauer Weg, wo eine kleine Besichtigung stattfindet. Zielke: „Wir fahren mit den Gästen im Bus durch die Waschhalle und an den Werkstätten vorbei, dazu gibt es entsprechende Erläuterungen.“ Bestimmt ganz spannend, denn wer hat sonst schon Gelegenheit, durch eine Waschstraße für Busse zu fahren?

Im Anschluss kommen die Teilnehmer in den Genuss der bei Touristen so beliebten Stadtrundfahrt ab Untertrave. Von dort geht es über Wahm-, König- und Breite Straße wieder zur Untertrave, vorbei am Hansemuseum und dann über Gustav-Radbruch-Platz hinaus zur Wakenitz, am Drägerpark vorbei und schließlich über die Moltkestraße und die Hüxtertorallee via Mühlenbrücke zur Wallstraße und Willy-Brandt-Allee.

Während der Rundfahrt werden die Highlights mehrsprachig kommentiert. Vor dem Holstentor können die Gäste aussteigen, für Stärkung und Erfrischung sorgt dann ein kleiner Imbiss im Welcome Center des Lübeck und Travemünde Marketings (LTM). Die spannende Jungfernfahrt endet gegen 18 Uhr wieder auf dem LN-Betriebsgelände. Selbstverständlich wird der Ausflug vom LN-Marketing-Team um Thekla Graper sowie von der Lokalredaktion begleitet, die auch den Fahrer interviewen und über die Fahrt berichten wird. Da der Platz im neuen Open-Air-Bus begrenzt ist, können nur 22 LN-Leserinnen und -Leser mitfahren. Deshalb verlosen wir die Mitfahrgelegenheiten.

Wer an der sommerlichen Jungfernfahrt am kommenden Donnerstag teilnehmen möchte, melde sich bis Montag, 31. Juli, per Mail unter: verlosungen@ln-luebeck.de, Stichwort: Jungfernfahrt. Bitte Anschrift und Telefonnummer nicht vergessen. Die Gewinner werden dann rechtzeitig vom LN-Marketing-Team informiert.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige