Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Laufen für den guten Zweck
Lokales Lübeck Laufen für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 27.05.2016

Reichlich Schweiß haben gestern Schüler der Thomas- Mann-Schule (TMS) vergossen. Sie rannten bei einem Sponsorenlauf Runde um Runde zugunsten des Inklusionsprojekt „gemeinsam anders“ der Gemeindediakonie, mit dem jungen Flüchtlingskindern im Kindergartenalter die Integration erleichtert werden soll.

Rund 800 Schüler beteiligten sich an der Veranstaltung, suchten sich dafür spendable Sponsoren und liefen dann freiwillig bis zu einer Stunde über die Bahn des Sportplatzes. Initiiert wurde der Lauf von der Schülervertretung (SV) der TMS. „Wir wollten das schon seit ein paar Jahren machen, aber es hat immer nicht gepasst“, sagte Antonia Kruse von der SV. „Es fehlte allerdings der richtige Auslöser“, sagte auch Mitstreiterin Bente Braun. Der Wille, Flüchtlingen zu helfen, gab nun den Ausschlag.

Bei der Gemeindediakonie fanden die Schüler das richtige Projekt. 60 Prozent der gesammelten Gelder bekommt nun das Inklusionsprojekt, 40 Prozent gehen in die jeweiligen Klassenkassen. „So läuft man für sich und den guten Zweck“, sagte Antonia Kruse.

mg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

DaZ-Schüler der Gemeinschaftsschule St. Jürgen spielen Theater für die Mitschüler.

27.05.2016

Unter dem Motto „Velo for Welcome“ veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) morgen eine Fahrradsternfahrt.

27.05.2016

Stadt und Vorwerker Diakonie schließen Kompromiss – Standort für einen Neubau wird gesucht.

27.05.2016
Anzeige