Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Laufen will gelernt sein
Lokales Lübeck Laufen will gelernt sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 27.04.2016
Die Lauf-Experten: Anna Quellhorst (v. l.), Holger Nissen und Kerstin Kührmann. Quelle: E. Riedel

Laufen hält fit und macht den Kopf frei, heißt es. Gerade zur Frühlingszeit schlüpfen nicht wenige Lübecker in die Laufschuhe, um sich in Form zu bringen. Doch was bedeutet eigentlich „gesundes Laufen“? Ein Expertenabend in Zippels Läuferwelt bot am Montagabend nützliche Informationen rund um den Sport.

„Wir wollen mit dieser Runde den Spaß am Laufen vermitteln, sodass die Leute überhaupt erst mit diesem Sport anfangen“, erklärte Trainer Holger Nissen. Er selbst sehe immer wieder Läufer auf der Straße, die Fehler machen, erzählt er in seinem Vortrag. „Viele Leute rudern wild mit den Armen, statt den Schwung zu nutzen. Oder sie setzen den Fuß völlig falsch auf.“ Da seien Frustration und Schmerz programmiert. Mit Vorträgen zu den Themen gesundes Laufen, dem richtigen Training und dem passenden Equipment sollen Fehler zukünftig vermieden werden.

Sporttherapeutin Anna Quellhorst von Lauf Design Lübeck informierte über den richtigen Bewegungsablauf im Körper. „Häufig liegen die Ursachen für Schmerzen beim Joggen im Bewegungsablauf“, sagte sie.

Daher soll auf eine gesunde Technik und die optimale Belastung geachtet werden. Einsteiger sollten zwei bis drei Mal die Woche trainieren, ergänzte Nissen. „Etwa 20 bis 30 Minuten reichen für den Anfang. Besonders wichtig ist aber gutes Aufwärmen vorher“, betonte er.

Aber auch die richtige Sportbekleidung spiele eine wichtige Rolle beim Training. Kerstin Kührmann: „Ein gut sitzender Laufschuh ist das A und O“, erklärte sie. Dabei müsse man beachten, auf welchem Untergrund der Läufer unterwegs ist, wie schwer er ist und mit welcher Geschwindigkeit er unterwegs ist. Carla Heilmann lauschte interessiert den Vorträgen. „Es ist eine nette Runde und man wird von Profis optimal beraten“, sagte die Hobbyjoggerin.

• Weitere Informationen gibt es unter zippels.de/standorte/luebeck.

Von er

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gespannt warten Schüler der Grundschule Roter Hahn vor den Türen des Krocky-Mobils — den ganzen Tag steht der Info-Bus mit dem Krokodil-Aufdruck auf dem Pausenhof.

27.04.2016

K.O.-Tropfen-Opfer klärt über Hilfen auf.

27.04.2016

Teilweise Straßensperrung von Freitag bis Montagmorgen — Islamische Gemeinde und Geschäfte feiern.

27.04.2016
Anzeige