Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Leidenschaft fürs Eissegeln
Lokales Lübeck Leidenschaft fürs Eissegeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 13.06.2016

Noch immer sind Jonny Wilhelm Köhlers Erinnerungen an seine Kindheit so präsent, als hätte er sie erst gestern erlebt. Die Erinnerung an eine Zeit, als er als Zwölfjähriger mit einem Freund in rasantem Tempo über die zugefrorene Dange – einem Fluss im Memelland – brauste und seine Leidenschaft fürs Eissegeln entdeckte. „Ich hole einen Zeitabschnitt aus meinem Gedächtnis und bin erstaunt, wie viel Erinnerungsvermögen ich noch habe“, sagt Köhler.

Jonny Wilhelm Köhler verweist stolz auf seine Geschichtensammlung. Quelle: CB

Heute wird Jonny Wilhelm Köhler 100 Jahre alt. Kennern der Eisseglerszene ist „Jonny“ in ganz Europa ein Begriff, denn nur so sprechen sie den gutmütigen Mann aus Memel seit seiner Jugendzeit an. Köhlers Faszination an der Geschwindigkeit hat ihn vom Segeln nicht mehr losgelassen; im Winter auf dem Eis, im Sommer auf dem Wasser. „Beim Eissegeln wird man regelrecht in den Rücksitz hineingepresst“, sagt Köhler. Selbst fliegen könne nicht schöner sein.

Köhler wurde aktiver Touren- und Regattensegler, sicherte sich im Alter von 16 Jahren den Titel Jugendmeister, liebte aber auch das kilometerlange Wandersegeln durch die Natur. Gern erinnert er sich daran, wie er in seiner zweiten Heimat im Lübecker Raum dem außergewöhnlichen Hobby treu blieb: Köhler liebte es, auf den zischenden Kufen des Eisschlittens über den zugefrorenen Hemmelsdorfer See zu gleiten. Und so verwundert es nicht, dass die von ihm herausgegebene Geschichtensammlung „Verlorene Heimat! Wiedergefunden!“ ein eigenes Kapitel über das Eissegeln enthält.

Auf seinen heutigen Geburtstag hat er sich schon gefreut. „Ich wünsche mir einfach, dass wir lustig und fröhlich beieinander sein werden“, sagt er. Rund 30 Verwandten und Freunde kommen zu Besuch. Die meisten von ihnen kennt Köhler über den Eissegelsport. Und so wird wohl auch Jonny Köhlers 100. Ehrentag von den Gedanken an seine große Leidenschaft bestimmt.

cb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Paul-Friedrich Koch wird heute 100 Jahre alt.

13.06.2016

Das Drachenboot-Festival Lübeck startet im September, aber schon jetzt wird trainiert. Erstmals wird es  einen Nachtlauf mit Feuerwerk geben.

14.06.2016

Der Lübecker Flughafen hat einen neuen Eigentümer. Euroimmun-Chef Winfried Stöcker hat ihn aus der Insolvenz gekauft. Zum 1. Juli soll die Stöcker Flughafen GmbH & Co. KG den Betrieb in Blankensee übernehmen. Die Bürgerschaft muss den Verkauf am 30. Juni absegnen. Die Kaufsumme wird verschwiegen.

13.06.2016
Anzeige